Homepage | Meldungen | Polizeimeldungen

Versuchter Einbruch in Kindergarten

Zeugen gesucht

Darmstadt (ots) - In der Nacht zum Mittwoch (14.-15.5.) haben
offenbar unbekannte Täter versucht in das Gebäude eines Kindergartens
in der Landwehrstraße einzubrechen. Mit einem Pflasterstein
beschädigten die Kriminellen dabei die Scheibe der Eingangstür.
Glücklicherweise hielt die doppelverglaste Tür dem Einbruchsversuch
stand und die Täter traten erfolglos die Flucht an. Zeugen, denen in
diesem Zusammenhang Verdächtiges aufgefallen ist, werden gebeten,
sich mit der Polizei in Darmstadt (Ermittlungsgruppe-City) in
Verbindung zu setzen (Rufnummer 06151/969-0).

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Kathy Rosenberger
Telefon: 06151/969-2416
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh[at]polizei.hessen[dot]de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Zur Originalmeldung

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Endlich! Die Stadt nimmt Geld in die Hand für …
2 Tage 18 Stunden
Kontroverse Aussprache über „Plan B“ und „AfD …
1 Woche 5 Tage
65 Kinder ohne Kita-Platz – Jetzt bedarf es einer …
2 Wochen 2 Tage
In Babenhausen fehlen 65 Kita-Plätze
2 Wochen 3 Tage
In Babenhausen fehlen 65 Kita-Plätze
2 Wochen 3 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert