Homepage | Meldungen | Polizeimeldungen

Verkehrsunfallflucht - Polizei sucht blauen Kleinwagen und Zeugen

Darmstadt (ots) - Darmstadt - Am Freitag (07.12.2018) kam es
zwischen 08:55 und 09:10 Uhr in Darmstadt, in der Alicenstraße zu
einem Verkehrsunfall. Ein dort abgestellter weißer Renault Twingo des
Caritasverband Darmstadt wurde durch einen bislang unbekannten
Verursacher hinten links beschädigt. Es dürfte sich bei dem
Verursacherfahrzeug um einen blauen Kleinwagen gehandelt haben. Der
Fahrer des blauen Kleinwagens ist bislang seinen Pflichten als
Unfallbeteiligter nicht nachgekommen. Dem sozialen Verein entstand
hierdurch ein Schaden von ca. 500 Euro. Die Polizei sucht
Unfallzeugen oder Personen, die einen Hinweis auf dieses Fahrzeug und
eventuell seinen Fahrer geben können. Hinweise bitte an das 1.
Polizeirevier in Darmstadt, Telefon 06151/969-3610. gefertigt: POK
Leppig, 1. Polizeirevier / EPHK Bowitz, PvD Rückfragen bitte an das
1. Polizeirevier, Tel.: 06151/969-3610

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt

Telefon: 06151 - 969 2400
E-Mail: pressestelle.ppsh[at]polizei.hessen[dot]de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Zur Originalmeldung

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Kasernenentwicklung versus Baugebiet Boßwenhain
3 Tage 4 Stunden
Kasernenentwicklung versus Baugebiet Boßwenhain
1 Woche 2 Tage
Kasernenentwicklung versus Baugebiet Boßwenhain
1 Woche 3 Tage
„Hickelkreuz“ erstrahlt in neuem Glanz
1 Woche 3 Tage
Kasernenentwicklung versus Baugebiet Boßwenhain
1 Woche 3 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert