Homepage | Politik und Parteien
Junge Union Darmstadt-Dieburg:

Kreisdelegiertenversammlung mit Neuwahlen

Am vergangenen Freitagabend, den 7. Februar 2020, fand die Kreisdelegiertenversammlung der Jungen Union Darmstadt-Dieburg im Mühlbergheim in Pfungstadt statt. Geleitet wurde die Versammlung vom Bezirksvorsitzenden der Jungen Union Südhessen Torben Kruhmann.

Es wurde zurückgeblickt auf das vergangene Geschäftsjahr und auf viele erfolgreiche Veranstaltungen. Nils Zeißler (Bickenbach) wurde in seinem Amt als Kreisvorsitzender bestätigt. Der Bickenbacher freut sich auf das kommende Jahr und die Zusammenarbeit mit dem neugewählten Vorstand.     
Als stellvertretende Vorsitzende wurden Lena Roth (Schaafheim) und Patricia Baltes (Messel) gewählt. Maximilian Burger (Groß-Zimmern) wurde erneut als Schatzmeister bestätigt. Das Amt des Schriftführers übernimmt Jonas Kehr (Ober-Ramstadt). Als Geschäftsführerin gewählt wurde Nina Bauch (Messel). Die Referentenposten übernehmen Mark Julian Kirschbaum (Weiterstadt/Erzhausen), als Referent für inhaltliche Arbeit, Fabian Lankau (Groß-Zimmern), als Organisationsreferent und Tobias Kurr (Babenhausen), als Referent für Digitale Medien. Zum Mitgliederbeauftragten gewählt wurde Daniel Müller (Dieburg). Den Vorstand komplettieren die Beisitzer/Innen Isabell Flauaus (Groß-Zimmern), Joshua Beck (Dieburg), Marc Wolfsturm (Griesheim), Sebastian Kollmeyer (Ober-Ramstadt), Leon Stuckert (Reinheim/Groß-Bieberau) und Michael Monath (Babenhausen).
Es durften zahlreiche Ehrengäste begrüßt werden, darunter der Generalsekretär der CDU Hessen und JU Ehrenkreisvorsitzende Manfred Pentz, die Bundestagsabgeordneten Patricia Lips und Dr. Astrid Mannes sowie der Vorsitzende der CDU-Kreistagsfraktion Lutz Köhler. Ebenfalls anwesend waren die Kreisvorsitzende der Grünen Jugend Shaleen Ebling und die Kreisvorsitzende der Jungsozialisten Alexia Feick. Die Grußworte nahmen vor allem Bezug auf die aktuelle Situation in Thüringen und die im kommenden Jahr bevorstehende Kommunalwahl. Außerdem wurden die ausscheidenden Vorstandsmitglieder Anna Wang (Pfungstadt) und Servan Ucal (Eppertshausen/Münster) verabschiedet.
Des Weiteren fiel der Startschuss für das, von der Jungen Union Darmstadt-Dieburg initiierte, Mentoringprogramm "KommJUnal - Mach Dich fit für Unsere Zukunft". Das Förderprogramm soll junge engagierte Mitglieder auf eine Kandidatur bei der Kommunalwahl vorbereiten.
Mit seinem abschließenden Schlusswort gab Nils Zeißler einen Ausblick auf das kommende Geschäftsjahr. Auf der im April in Würzburg stattfindenden Klausurtagung werde der Vorstand das neue Geschäftsjahr planen. Im Zentrum wird die Vorbereitung der Kommunalwahl 2021 stehen.    pba

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

„Leuchtturmprojekt in Babenhausen“
2 Wochen 3 Tage
Solidarität mit der Belegschaft von Continental …
6 Wochen 3 Tage
Der Abschied vom Wald, wie wir ihn kennen
6 Wochen 3 Tage
„Leuchtturmprojekt in Babenhausen“
6 Wochen 5 Tage
„Leuchtturmprojekt in Babenhausen“
7 Wochen 1 Tag
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert