Homepage | Meldungen | Polizeimeldungen

Tür aufgehebelt und Bargeld aus Vereinsheim erbeutet

Groß-Umstadt (ots) - Ein Vereinsheim eines Sportvereins in der
Dieburger Straße wurde in der Zeit zwischen Montagabend (13.05.) und
Dienstagnachmittag (14.05.) von Kriminellen aufgesucht. Die Diebe
gelangten durch das Aufhebeln einer Tür in die Räumlichkeiten, aus
denen sie Bargeld entwendeten. Im Anschluss flüchten die Täter
unerkannt und verursachten einen Gesamtschaden von rund 400 Euro.

Die Beamten der Ermittlungsgruppe der Polizeistation Dieburg
suchen Zeugen, die diese Tat beobachtet haben oder Hinweise geben
können. Diese werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06071/9656-0
zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Tobias Laubach
Telefon: 06151/969-2401
Mobil: 0173-6596648
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh[at]polizei.hessen[dot]de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Zur Originalmeldung

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Endlich! Die Stadt nimmt Geld in die Hand für …
2 Tage 19 Stunden
Kontroverse Aussprache über „Plan B“ und „AfD …
1 Woche 5 Tage
65 Kinder ohne Kita-Platz – Jetzt bedarf es einer …
2 Wochen 2 Tage
In Babenhausen fehlen 65 Kita-Plätze
2 Wochen 3 Tage
In Babenhausen fehlen 65 Kita-Plätze
2 Wochen 3 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert