Homepage | Meldungen | Polizeimeldungen

Kellerabteil aufgebrochen und Beute gemacht

Griesheim (ots) - Die Polizei in Darmstadt sucht Zeugen, die in
der Zeit zwischen Mittwoch (05.06.) und Mittwoch (12.06.)
vermeintliche Umzugshelfer in der Flughafenstraße beobachtet haben.
Die Diebe brachen in ein Kellerabteil eines Mehrfamilienhauses ein
und erbeuteten unter anderem ein Fernseher, drei Umzugskartons, einem
Werkzeugkasten sowie Angelzubehör. Zum Abtransport nutzten die Täter
womöglich ein geeignetes Fahrzeug. Der Schaden wird auf etwa 1000
Euro geschätzt. Wem diese Gegenstände zum Kauf angeboten worden sind
oder wer Hinweise zum Verbleib der Sachen geben kann, wird gebeten,
sich bei den Beamten der Ermittlungsgruppe City zu melden
(06151/969-3610).

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Tobias Laubach
Telefon: 06151/969-2401
Mobil: 0173-6596648
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh[at]polizei.hessen[dot]de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Zur Originalmeldung

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Frank Bornschlegell wechselt zur CDU-Fraktion
1 Woche 5 Tage
Investitionsförderungen für Babenhausen
5 Wochen 3 Tage
Eine Ära geht zu Ende
6 Wochen 3 Tage
Weniger ist manchmal eben mehr!
6 Wochen 6 Tage
Weniger ist manchmal eben mehr!
7 Wochen 3 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert