Homepage | Meldungen | Polizeimeldungen

Junge Frau von Pkw angefahren

Zeugen gesucht

DIEBURG (ots) - Am 13.01.2020 gegen 07:45 Uhr wurde eine 20-jährige Dieburgerin
am Kreisverkehr Rheingaustraße/ Aubergenviller Allee in Dieburg von einem Pkw
angefahren und verletzt. Beim Überqueren der Aubergenviller Allee im Bereich des
Kreisverkehrs wurde die Fußgängerin von einem aus dem Kreisverkehr in Richtung
Aubergenviller Allee herausfahrendem Pkw erfasst. Nach dem Zusammenstoß fuhr die
blonde Pkw-Fahrerin im Alter von etwa 35-45 Jahren einfach weiter in die
Aubergenviller Allee. Bei dem Fahrzeug soll es sich vermutlich um eine schwarze
Limousine der Marke VW gehandelt haben. Zum Unfallzeitpunkt sollen einige
Fußgänger und auch Fahrzeuge in unmittelbarer Nähe gewesen sein, die
möglicherweise den Vorfall mitbekommen haben könnten.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich bei der
Polizeistation Dieburg zu melden.

Berichterstatter: Buchta, Polizeioberkommissar

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Darmstadt-Dieburg
Polizeistation Dieburg
Groß-Umstädter-Straße 82
64807 Dieburg

Telefon: 06071 / 9656-0
E-Mail: pressestelle.ppsh[at]polizei.hessen[dot]de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4490991
OTS: Polizeipräsidium Südhessen

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Zur Originalmeldung

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

"Knoke grillt" - in neuem Format
1 Woche 3 Tage
"Knoke grillt" - in neuem Format
1 Woche 3 Tage
"Knoke grillt" - in neuem Format
1 Woche 4 Tage
„Leuchtturmprojekt in Babenhausen“
7 Wochen 2 Tage
Solidarität mit der Belegschaft von Continental …
11 Wochen 3 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert