Homepage | Meldungen | Polizeimeldungen

Herrngarten wird temporär videoüberwacht

Darmstadt (ots) - Der Herrngarten erhält eine temporäre Videoüberwachung. Seit
Mittwochmorgen, den 15.01.2020, wird das Rondell im Bereich des Zugangs von der
Schleichermacherstraße polizeilich mit einem Videoüberwachungsanhänger
überwacht.

Die Videoüberwachung dient der Gefahrenabwehr und soll eine abschreckende
Wirkung auf potentielle Straftäter haben. Dadurch wird auch das subjektive
Sicherheitsgefühl der Bürgerinnen und Bürger gesteigert. Durch die
Videoüberwachung hat die Polizei für mehrere Wochen die Möglichkeit auf
relevante Geschehnisse noch schneller reagieren zu können.

Der betroffene Bereich ist entsprechend ausgeschildert und für die Besucher gut
erkennbar. Wer sich über die datenschutzrechtlichen Bestimmungen informieren
möchte, erhält unter unten angegebener Verlinkung oder auf Nachfrage beim 1.
Polizeirevier in Darmstadt eine Informationsbroschüre zur Thematik.

Verlinkung zum Informationsblatt über die Datenschutzrechte der Betroffenen:
https://k.polizei.hessen.de/1703913386

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Tobias Laubach
Telefon: 06151/969-2401
Mobil: 0173-6596648
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh[at]polizei.hessen[dot]de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4492811
OTS: Polizeipräsidium Südhessen

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Zur Originalmeldung

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Schwimmbad Harpertshausen
3 Wochen 1 Tag
Babenhausen benötigt 6 Millionen Euro für die …
3 Wochen 6 Tage
Babenhausen benötigt 6 Millionen Euro für die …
3 Wochen 6 Tage
Babenhausen benötigt 6 Millionen Euro für die …
4 Wochen 2 Tage
Babenhausen benötigt 6 Millionen Euro für die …
4 Wochen 5 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert