Homepage | Meldungen | Polizeimeldungen

Grauer Kleinbus zerkratzt

Polizei sucht Zeugen

Darmstadt (ots) - Auf einen grauen Kleinbus, der vor einem Gymnasium in der
Nieder-Ramstädter-Straße, nahe Ecke Mühlstraße parkte, haben noch Unbekannte
zwischen Freitag (7.2.). 13.45 Uhr und Samstag (9.2.), 10.45 Uhr, ein Hakenkreuz
auf die Fahrzeugseite gekratzt. Der Schaden wird auf mehrere Hundert Euro
geschätzt. Die Kriminalpolizei in Darmstadt (ZK 10) ermittelt neben der
Sachbeschädigung auch wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger
Organisationen. Hinweise von Zeugen werden von den Beamten unter der Rufnummer
06151/9690 entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Kathy Rosenberger
Telefon: 06151/969-2416
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh[at]polizei.hessen[dot]de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4517168
OTS: Polizeipräsidium Südhessen

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Zur Originalmeldung

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Erwiderung zum Bericht des AE ASB in der letzten …
1 Woche 3 Tage
Erwiderung zum Bericht des AE ASB in der letzten …
2 Wochen 19 Stunden
Arnd Krug möchte Bürgermeister von Babenhausen …
7 Wochen 4 Tage
"Knoke grillt" - in neuem Format
8 Wochen 6 Tage
"Knoke grillt" - in neuem Format
8 Wochen 6 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert