Homepage | Meldungen | Polizeimeldungen

350 Euro beim Geldwechsel gestohlen

Polizei sucht Zeugen

Weiterstadt (ots) - Ein bislang noch unbekannter Täter hat am frühen Dienstagabend (30.06.) 350 Euro mit dem Geldwechseltrick erbeutet. Ein 85 Jahre alter Mann war gegen 15.30 Uhr mit seinem Fahrrad im Bereich des Gräfenhäuser Wegs unterwegs, als er am Bahnübergang von einem Unbekannten angesprochen wurde. Dieser fragte den Senior, ob er ihm Geld wechseln könnte. Hintergrund wären laut Aussage des Rentners eine Autopanne gewesen. Der hilfsbereite 85-Jährige holte daraufhin seine Geldbörse heraus und wechselte das Geld. Später merkte er dann, dass ihm 350 Euro aus dem Portemonnaie fehlen. Bei dem Tatverdächtigen handelte es sich um einen circa 50 Jahre alten und circa 1,60 Meter großen Mann. Er hatte einen Kinnbart, ein südländisches Aussehen und war zu Fuß unterwegs. Bekleidet war er mit einem gestreiften Hemd und einer Hose. Es wurde Strafanzeige gegen Unbekannt erstattet. Hinweise zum unbekannten Kriminellen nimmt die Darmstädter Kriminalpolizei unter der Rufnummer 06151/969-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Sebastian Trapmann Telefon: 06151/969 2411 Mobil: 0173/659 6516 E-Mail: pressestelle.ppsh[at]polizei.hessen[dot]de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4639423 OTS: Polizeipräsidium Südhessen

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Zur Originalmeldung

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

„Leuchtturmprojekt in Babenhausen“
3 Wochen 20 Stunden
Solidarität mit der Belegschaft von Continental …
7 Wochen 1 Tag
Der Abschied vom Wald, wie wir ihn kennen
7 Wochen 1 Tag
„Leuchtturmprojekt in Babenhausen“
7 Wochen 2 Tage
„Leuchtturmprojekt in Babenhausen“
7 Wochen 5 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert