Homepage | Sport
Gruppenliga Saison 2019/2020:

Trainingsauftakt der SG Langstadt/Babenhausen

Am letzten Samstag begann die Vorbereitung der SG Langstadt/Babenhausen auf die neue Gruppenliga Saison. Bei hervorragenden Rasenbedingungen und guter Pflege, findet man in Langstadt  optimale Trainingsplätze vor, ein besonderer Dank gilt hier dem Platzwart Wolfgang Krapp und seinen Helfern.

Nach dem Training  und einem gemeinsamen Mittagessen, ehrte der Klassenleiter der KOL Dieburg/Odenwald die Mannschaft für den Titelgewinn und übergab  die Meisterschaftsurkunde für die letzte Saison. Spielertrainer Mario Moretti kann auf einen 24 Mann starken Kader zurückgreifen, aus dem Meisterschaftskader gab es nur einen Abgang bei zehn Neuzugängen. Die zweite Mannschaft beginnt erst am 5. Juli mit der Vorbereitung unter dem neuen Trainer Giovanni Corso.
Vorbereitungsspiele:
Sonntag, 07.07. um 13.30 Uhr SG Langstadt/Babenhausen – KSG Rai-Breitenbach
Sonntag, 14.07. um 13.30 Uhr SG Langstadt/Babenhausen – KV Mühlheim
Mittwoch, 17.07. um 19 Uhr SG Langstadt/Babenhausen – Germania Steinheim
Donnerstag, 25.07. um 19.30 Uhr Pokalspiel in Mosbach
Sonntag, 28.07 um 15 Uhr SG Langstadt/Babenhausen – Germania Groß-Krotzenburg
Rundenbeginn ist am 4. August mit einem Auswärtsspiel beim VFL Michelstadt.
Das Foto zeigt das Gruppenliga Team mit seinen Neuzugängen von links stehend: M. Moretti (Spielertrainer), D. Affeldt, (Torwarttrainer), A. Kolchak (SV Steinheim), A. Haberkorn, G. Romeo, S. Hippe, T. Wachtel, M. Turkowicz (SV Münster), O. Bejaoui, N. Kuduz, B. Braus (SC Hanau 1960), L. Antonica, I. Önk, M. Partsch (Mannschaftsbetreuer). Sitzend von links: J. Hänsch (KSV Reichelsheim), M. Defigus (SV Münster), F. Amouzouvi (SV Erlenbach), M. Wolf, V. Di Bella (Hessen Dreieich), A. Affeldt, M. Lortz (Viktoria Aschaffenburg), C. Batisseg (FV Saz-Rock Frankfurt), F. Corso, auf dem Bild fehlen M. Willand (Sportfreunde Seligenstadt), G. Corso, M. Kneißl und F. Schildbach (Spielpause). Verlassen hat das Team nur D. Klug zum SV Erlenbach. Die Sportliche Leitung für das Team haben C. Segeth und T. Coppolecchia, die Physiotherapie für die neue Saison  übernimmt Marleen Heikenwälder.    tco

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

„Umsetzungsproblem kostet der Stadt viel Geld“
1 Woche 1 Tag
Fass am überlaufen?
1 Woche 2 Tage
Fass am überlaufen?
1 Woche 4 Tage
Fass am überlaufen?
1 Woche 5 Tage
Fass am überlaufen?
1 Woche 6 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert