Homepage | Babenhausen und Umgebung
Vereinigte Volksbank Maingau:

Zum Jahresstart fast 50.000 Euro für soziale Projekte

Spenden für gemeinnützige Einrichtungen stärken seit vielen Jahrzehnten die Region

Seit vielen Jahren engagiert sich die Vereinigte Volksbank Maingau (VVB) für soziale und kulturelle Zwecke in unserer Region. Auch in diesem Jahr gab es jetzt zum Jahresstart für unterschiedliche Projekte einen warmen Geldsegen. Denn zu Beginn eines jeden Jahres freuen sich zahlreiche Vereinsvertreter und engagierter Mitglieder der verschiedensten gemeinnützigen Initiativen. Grund für die strahlenden Gesichter ist die Ausschüttung des Zweckertrags aus dem VR-Gewinnsparen. Stellvertretend für alle Spendenempfänger überreichten Vorstandschef Michael Mengler und Pressesprecher Udo Heberer das Geld dieser Tage an Vertreter von vorrangig karitativen Institutionen.

Der Zweckertrag ergibt sich aus dem VR-Gewinnsparen der genossenschaftlichen FinanzGruppe. Er fällt zusätzlich zu den Sparsummen und attraktiven Gewinnen an.  Es sind Gelder, die über die Volksbanken und Raiffeisenbanken an soziale und kulturelle Einrichtungen - zweckgebunden - vergeben werden. Mit einem Einsatz von 5 Euro monatlich, von denen 1 Euro Spieleinsatz ist und 4 Euro Sparbeitrag sind,  kann jeder an dieser attraktiven Lotterie teilnehmen. Gefördert wurden – ohne die direkten Spenden der VVB - Sozial- und Kultur-Projekte in Höhe von genau 48.100 Euro. "Wir freuen uns, da zu helfen, wo sich Menschen engagieren", erläutert Vorstandssprecher Michael Mengler. "Wir hätten den Betrag auch in einer Summe an eine Einrichtung geben können, das ist uns jedoch zu einfach. Wir legen Wert darauf, nah an den Projekten dran zu sein", ergänzte Pressesprecher Udo Heberer. Die VVB versteht sich als regionaler Partner von Vereinen und Gesellschaften, mit deren Unterstützung in der regionalen Vereinsarbeit eine langfristige und möglichst nachhaltige Wirkung erzielt werden soll. Mit dem Geld helfe man gerne beim Helfen. Mit dem Gewinnsparen der VVB wird jeden Monat die Chance auf ein neues Auto, sehr lukrative Geldgewinne und Sonderauslosungen eröffnet. Vier von fünf Euro werden als Sparbeitrag an die Seite gelegt und mit 25% des Loseinsatzes engagierte Menschen in unserem Geschäftsgebiet unterstützt. „Gewinnen, sparen, helfen – mehr Nutzen geht nicht“, unterstreichen Michael Mengler und Udo Heberer. „Uns ist vor allem der soziale Aspekt des Gewinnsparens wichtig. Denn mit jedem Los bekommt ein Verein oder eine Initiative, die hier vor Ort Gutes tun, etwas mehr auf das Konto. Das Gewinnsparen macht aber zu jedem Jahresende auch noch einmal die Gewinnsparer selbst glücklich. Denn im Dezember wird der über das Jahr angesammelte Sparanteil der Lose in einer Summe ausgezahlt – quasi ein zusätzliches Weihnachtsgeld. (Text / Foto: VVB)

 

Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 2.8 (8 Bewertungen)

Neueste Kommentare

Bethesda benötigt dringend Mundschutzmasken
3 Tage 12 Stunden
Bethesda benötigt dringend Mundschutzmasken
5 Tage 4 Stunden
Bethesda benötigt dringend Mundschutzmasken
5 Tage 4 Stunden
Bethesda benötigt dringend Mundschutzmasken
5 Tage 4 Stunden
Bethesda benötigt dringend Mundschutzmasken
6 Tage 54 Minuten
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert