Der gestiefelte Kater in der TV Halle

Extra aus dem Märchenland reiste der gestiefelte Kater an und berichtete am vergangenen Donnerstag, von seinen Erlebnissen mit dem Müllersohn „Graf Ricardo von Schöneck“, einem fantastischen Zauberer und einem König samt liebreizender Prinzessin.

Die Zuhörer im Clubraum der TV-Halle, waren nicht nur von dem Märchen der Gebrüder Grimm begeistert, sondern auch von Angela Behrs, die mit ihrem eindrucksvollen Auftritt als gestiefelter Kater, für große Augen und große Ohren sorgte. Nach der Märchenstunde erhielten die kleinen Gäste, direkt aus der Schatzkammer des Königs, noch ein paar Edelsteine. Spätestens jetzt glänzten die Augen der kleinen Gäste, die mit Sicherheit auch die nächste Lesung besuchen werden.      hz

Weitere Artikelbilder:

Kommentare

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.
11. November 2014 - 20:19

Leserzuschrift

Hallo und guten Tag,

die Veranstaltung mit dem "Gestiefelten Kater" in Babenhausen war super gut organisiert. Die Kinder lauschten eifrig seinen Erzählungen und gingen im Anschluss mit einem geschenkten Edelstein des gestiefelten Katers, aus der Schatzkammer des Königs, fröhlich nachhause.
Vielen Dank für diesen schönen Nachmittag. :-)

Neueste Kommentare

Kommentiert am 14.10.2020
Babenhäuser CDU – viel Lärm, wenig Neues
Kommentiert am 06.10.2020
Direkte Fragen ausdrücklich gewünscht
Kommentiert am 05.10.2020
Babenhäuser CDU – viel Lärm, wenig Neues
Kommentiert am 02.10.2020
Vielfalt, Offenheit, Transparenz und Fairness... …
Kommentiert am 01.10.2020
Babenhäuser CDU – viel Lärm, wenig Neues


X