Homepage | Babenhausen und Umgebung

Firma Schreier Bau testet die Revolution im Mauerwerksbau

Vertreter der Firma Maxit und des Klinker- und Ziegelwerk Franz Wenzel stellen die neue Verfahrensweise mit den maxit Mörtelpads vor.

Es klingt ein bisschen wie „LEGO“ - die maxit Mörtelpads auflegen, bei Bedarf zuschneiden, dann die Mörtelpads bewässern und schon kann man die neuen Ziegelsteine auflegen und wie gewohnt festklopfen. Nach dem Motto „Packung auf – Wasser drauf!“ setzen die neuen maxit mörtelpads neue Maßstäbe und versprechen zahlreiche Vorteile.

Die größten Vorteile werden der Zeitersparnis bei der Vor- und Nachbereitung des Mauervorgangs zugesprochen. Aber auch die leicht verständliche Verarbeitung ist ein wichtiger Aspekt. Die Firma Schreier Bau aus Babenhausen testete nun diese innovative Neuerung. Auf der Baustelle des Hotel Residenz wurde die seitherige Bauweise mit der neuen Technik gegenübergestellt. Vertreter der Firma maxit und des Klinker- Ziegelwerk Franz Wenzel stellten die Mörtelpads vor und hatten auch eine Maurer-Berufsschulklasse zu Gast, die der Vorführung interessiert folgte. Die Fachleute der Firma Schreier Bau testeten die Pads auf Herz und Nieren. Fort- und Weiterbildung wird bei den Spezialisten für Rohbau, schlüsselfertiges bauen, sowie Industrie und Hallenbau, groß geschrieben - ohne die traditionelle Baukunst aus den Augen zu verlieren. Da man für seine Kunden immer auf dem neuesten Stand der Technik sein will, war dieser Test auch eine Bestätigung der Firmenphilosophie des Familienunternehmens.    hz

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Babenhäuser CDU – viel Lärm, wenig Neues
2 Wochen 15 Stunden
Direkte Fragen ausdrücklich gewünscht
3 Wochen 2 Tage
Babenhäuser CDU – viel Lärm, wenig Neues
3 Wochen 3 Tage
Vielfalt, Offenheit, Transparenz und Fairness... …
3 Wochen 5 Tage
Babenhäuser CDU – viel Lärm, wenig Neues
3 Wochen 6 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert