Homepage | Meldungen | Polizeimeldungen

Nicht zum Ziel gelangt

Zeugen nach Einbruchsversuch gesucht

Groß-Umstadt (ots) - Nicht zum Ziel waren Einbrecher gelangt, die
in den vergangenen Tagen versuchten, in eine Grundschule im Weidweg
einzubrechen. Die Täter hatten versucht, zwei Fenster zum
Verwaltungsgebäude der Schule aufzubrechen. Da die Fenster den
Hebelversuchen standhielten, schafften es die Kriminellen nicht, in
das Gebäude zu gelangen und ergriffen die Flucht. Die Tat wurde am
Montag (24.09.2018) gegen 18 Uhr bemerkt und der Polizei gemeldet.
Die Beamten der Polizeistation Dieburg ermitteln wegen versuchten
Einbruchs. Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige
Wahrnehmungen gemacht haben oder Hinweise zu den bislang unbekannten
Tätern geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06071 /
9656-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh[at]polizei.hessen[dot]de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Zur Originalmeldung

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Erwiderung zum Bericht des AE ASB in der letzten …
4 Tage 8 Stunden
Arnd Krug möchte Bürgermeister von Babenhausen …
6 Wochen 14 Stunden
"Knoke grillt" - in neuem Format
7 Wochen 2 Tage
"Knoke grillt" - in neuem Format
7 Wochen 2 Tage
"Knoke grillt" - in neuem Format
7 Wochen 3 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert