Homepage | Meldungen | Polizeimeldungen

Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall mit verletzter Person

Darmstadt (ots) - Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall Am 15.01.2020 ereignete sich
gegen 13:31 Uhr ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen im
Kreuzungsbereich der Rheinstraße / Hindenburgstraße in Darmstadt. Nach ersten
Erkenntnissen befuhr eine 25-Jährige Pkw-Fahrerin die Rheinstraße stadtauswärts
und beabsichtigte an der Kreuzung nach links in die Hindenburgstraße abzubiegen.

Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem 75-Jährigen Pkw-Fahrer, der die
Rheinstraße stadteinwärts befuhr und die Kreuzung in dieser Fahrtrichtung
passieren wollten. Infolge des Zusammenstoßes wurde die 24-Jährige Fahrerin
leicht verletzt. Zudem entstand Sachschaden an beiden Fahrzeugen. Die
Ermittlungen hinsichtlich des Unfallhergangs dauern an.

Zeugen des Verkehrsunfalls werden gebeten sich auf dem 2. Polizeirevier
Darmstadt (Tel. 06151/969-3710) zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Darmstadt-Dieburg
1. Polizeirevier
Bismarckstraße 16
64293 Darmstadt
Berichterstatter Ennen, R 1
Telefon: 06151 / 969-3610
E-Mail: pressestelle.ppsh[at]polizei.hessen[dot]de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4493235
OTS: Polizeipräsidium Südhessen

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Zur Originalmeldung

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Arnd Krug möchte Bürgermeister von Babenhausen …
1 Woche 10 Stunden
"Knoke grillt" - in neuem Format
2 Wochen 2 Tage
"Knoke grillt" - in neuem Format
2 Wochen 2 Tage
"Knoke grillt" - in neuem Format
2 Wochen 3 Tage
„Leuchtturmprojekt in Babenhausen“
8 Wochen 1 Tag
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert