Verkehrsunfall mit Personenschaden

Oberzent (L3120) (ots) - Am Montag (22.02.) kam es gegen 9 Uhr auf der L3120, in der Nähe von Ober-Sensbach, zu einem schweren Verkehrsunfall. Hierbei kam eine 54-jährige Fahrzeugführerin mit ihrem Fahrzeug aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und überschlug sich daraufhin mehrfach. Die Fahrzeugführerin aus Oberzent wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Der Sachschaden an dem Fahrzeug wird mit ca. 10.000EUR beziffert. Neben Rettungsdienst und Polizei war die Freiwillige Feuerwehr Beerfelden im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Odenwald
Polizeistation Erbach
Neue Lustgartenstraße 7
64711 Erbach
Rebscher, POK
Telefon: 06062 / 953-0
E-Mail: pressestelle.ppsh[at]polizei.hessen[dot]de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Zur Originalmeldung

Kommentare

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.

Neueste Kommentare

Kommentiert am 14.10.2020
Babenhäuser CDU – viel Lärm, wenig Neues
Kommentiert am 06.10.2020
Direkte Fragen ausdrücklich gewünscht
Kommentiert am 05.10.2020
Babenhäuser CDU – viel Lärm, wenig Neues
Kommentiert am 02.10.2020
Vielfalt, Offenheit, Transparenz und Fairness... …
Kommentiert am 01.10.2020
Babenhäuser CDU – viel Lärm, wenig Neues


X