Homepage | Meldungen | Polizeimeldungen

Von Unfallstelle geflüchtet

Polizei sucht Zeugen

Darmstadt (ots) - Am Sonntag (08.09.2019) kam es gegen 14:30 Uhr
auf dem Gehweg der Kranichsteiner Straße in Darmstadt- Kranichstein
zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 75-jährige Fahrradfahrerin aus
Darmstadt mit dem Hund eines Spaziergängers kollidierte. Hierbei
stürzte sie und verletzte sich schwer, in welcher Folge sie in ein
Darmstädter Krankenhaus verbracht und medizinisch versorgt werden
musste. Nach dem Unfall entfernten sich der Spaziergänger und sein
Hund von der Unfallörtlichkeit in Richtung Grundstraße, ohne den
Pflichten eines Unfallbeteiligten nachzukommen.

Bei dem Spaziergänger soll es sich um eine männliche Person (ca.
30 Jahre alt) handeln. Weiterhin hatte die Person blonde kurze Haare
und trug eine Basecap, ein Hemd sowie eine lange Hose unbekannter
Farbe. Bei dem Hund handelte es sich um einen etwa kniehohen, braunen
Hund, bei dem es sich mutmaßlich um eine Bulldogge handelt.

Die Polizei sucht Unfallzeugen, oder Personen, die einen Hinweis
auf den Spaziergänger geben können.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Darmstadt-Dieburg
1. Polizeirevier
Bismarckstraße 16
64293 Darmstadt
PHK M. Beck
Telefon: 06151 / 969-3610
E-Mail: pressestelle.ppsh[at]polizei.hessen[dot]de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Zur Originalmeldung

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

„Umsetzungsproblem kostet der Stadt viel Geld“
1 Woche 1 Tag
Fass am überlaufen?
1 Woche 2 Tage
Fass am überlaufen?
1 Woche 4 Tage
Fass am überlaufen?
1 Woche 5 Tage
Fass am überlaufen?
1 Woche 6 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert