Nach Farbschmiererei auf Wahlplakat Zeugen gesucht

Ober-Ramstadt/Modau (ots) - Weil Vandalen sich an einem Wahlplakat in der Odenwaldstraße zu schaffen machten, hofft die Polizei auf Hinweise aus der Bevölkerung. Zeugen meldeten am Freitagabend (19.2.), gegen 18.40 Uhr, das mit schwarzer Farbe beschmierte Wahlplakat. Darunter befand sich unter anderem ein Hakenkreuz. In diesem Zusammenhang hofft die Polizei auf weitere Zeugen, die im Tatzeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Die Beamten des polizeilichen Staatsschutzes nehmen die sachdienlichen Hinweise unter der Rufnummer 06151/969-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Katrin Pipping
Telefon: 06151/969-2414
E-Mail: pressestelle.ppsh[at]polizei.hessen[dot]de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Zur Originalmeldung

Kommentare

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.

Neueste Kommentare

Kommentiert am 14.10.2020
Babenhäuser CDU – viel Lärm, wenig Neues
Kommentiert am 06.10.2020
Direkte Fragen ausdrücklich gewünscht
Kommentiert am 05.10.2020
Babenhäuser CDU – viel Lärm, wenig Neues
Kommentiert am 02.10.2020
Vielfalt, Offenheit, Transparenz und Fairness... …
Kommentiert am 01.10.2020
Babenhäuser CDU – viel Lärm, wenig Neues


X