Homepage | Meldungen | Polizeimeldungen

Darmstadt - PKW in Gleiskörper festgefahren

Darmstadt (ots) - Am 13.09.2019 gegen 22:05 Uhr folgte ein
57-jähriger Mann aus Taunusstein seinem Navigationssystem ohne selbst
auf den Straßenverkehr zu achten. Hierbei fuhr er mit seinem PKW im
Bereich Rheinstr./Mozartturm auf den den dortigen Gleiskörper der
Straßenbahn und fuhr sich im weiteren Verlauf fest.

Erst mit Hilfe eines Abschleppdienstes konnte der PKW letztendlich
vom Gleisbett gezogen werden.

Es kam, bedingt durch die Bergungsmaßnahmen, bis 23:40 Uhr zu
Verspätungen im ÖPNV bzw. Straßenbahnverkehr.

Ob am Fahrzeug ,neben einigen Kratzern am Unterboden, weiterer
Schaden entstand, ist noch nicht bekannt.

Berichterstatter: van Riggelen,POK/2.Polizeirevier

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Darmstadt-Dieburg
2. Polizeirevier
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Telefon: 06151 / 969-3710
E-Mail: pressestelle.ppsh[at]polizei.hessen[dot]de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Zur Originalmeldung

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

„Umsetzungsproblem kostet der Stadt viel Geld“
1 Woche 1 Tag
Fass am überlaufen?
1 Woche 2 Tage
Fass am überlaufen?
1 Woche 4 Tage
Fass am überlaufen?
1 Woche 5 Tage
Fass am überlaufen?
1 Woche 6 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert