Homepage | Meldungen | Meldungen aus dem Landkreis

Volkshochschule kompakt

Neue Kurse auf einen Blick

Armageddon im Orient - Wie die Saudi-Connection den Iran ins Visier nimmt
Die jüngsten Ereignisse um die Tötung des saudischen Journalisten Khashoggi haben verdeutlicht, dass der Orient auch nach dem Syrienkrieg nicht zur Ruhe kommt. Das Herrscherhaus Saudi-Arabiens gerät dabei immer mehr ins Zentrum einer regionalen Führungsmacht. Welche Rolle spielen dabei die wirtschaftlichen Verflechtungen zwischen den USA und Saudi-Arabien? Der bekannte Journalist und Buchautor Michael Lüders geht in seinem Vortrag am 21. Januar 2019 im Darmstädter Landratsamt für die Kreisvolkshochschule der sogenannten „Saudi-Connection“ auf den Grund. Anschaulich und pointiert erklärt er die Konflikte und macht deutlich, warum der Region ein neuer dreißigjähriger Krieg droht. Um Anmeldung zum kostenlosen Vortrag wird gebeten.

VHS bereitet auf das Englisch- und Mathe-Abitur vor
Die Kreisvolkshochschule erweitert ihr Angebot an Abitur-Vorbereitungskursen in Dieburg: Ab Januar 2019 können sich Schüler allgemeinbildender Gymnasien dort auch auf das Mathe-Abi vorbereiten. Die beiden Kurse laufen vom 2. bis 5. Januar bei der VHS im Kreishaus Dieburg, jeweils vier Stunden vormittags für den Leistungskurs, nachmittags für den Grundkurs. Am selben Ort bietet die VHS im Februar zwei intensive Wochenend-Workshops zur Last-Minute-Vorbereitung auf das Englisch-Abitur an. Angesprochen sind Schüler aus Englisch-Leistungskursen (G8), die im März 2019 ihre Prüfung machen. Die Kenntnis der prüfungsrelevanten Lektüren wird vorausgesetzt. Die inhaltsgleichen Kurse sind vom 1. bis 3. Februar und vom 15. bis 17. Februar. Der Kursleiter ist Studienrat an einem Gymnasium. Weitere Informationen gibt es im Internet unter vhs.ladadi.de. An- und Abmeldestichtag für die Kurse ist zehn Tage vor dem Starttermin.

Lernen wir besser digital?
Dieser Frage geht ein Online-Vortrag der Volkshochschule Darmstadt-Dieburg am Mittwoch, 5. Dezember nach. Der Einsatz digitaler Medien in der Bildung ist nicht neu, trotzdem wird er immer noch heiß diskutiert: Auf der einen Seite stehen Befürchtungen, dass soziale Kompetenzen in den Hintergrund rücken, die Sprachentwicklung gestört wird und Aufmerksamkeitsstörungen entstehen. Auf der anderen Seite scheinen Studien zu belegen, dass Schüler motivierter sind und bessere Leistungen erzielen, wenn im Unterricht digitale Unterrichtsmedien eingesetzt werden. Eine Teilnahme ist von zu Hause oder jedem anderen Ort mit Internetzugang möglich. An- und Abmeldestichtag ist am Sonntag, 25. November. Nach Anmeldeschluss wird der Zugangslink verschickt..

Sicher auftreten und Fettnäpfchen vermeiden
Mit Spaß und Authentizität werden am Freitag, 25. Januar in Dieburg Lösungen für kritische Situationen im Berufsalltag erarbeitet. Small Talk, Alltagsfragen, besondere Termine, Tischkultur, korrektes Äußeres, Benimm-Irrtümer sowie Peinlichkeiten und Entschuldigungen werden thematisiert. Denn gutes Benehmen ist auch in der Berufswelt entscheidend. An- und Abmeldestichtag ist am Dienstag, 15. Januar.

Einstieg in die berufliche PC-Nutzung
Es ist nie zu spät, sich mit der Arbeit am PC vertraut zu machen. Am Montag, 3. Dezember beginnt in Dieburg der Abendkurs PC-Grundlagen, in dem Kenntnisse in den wichtigsten Büroanwendungen erlernt werden können. Dieser Kurs eignet sich sowohl zur beruflichen Weiterbildung als auch für Privatanwender. Aufbauende Kenntnisse in Excel vermitteln die Kurse Pivot-Tabellen am Donnerstag, 17. Januar und Formeln und Funktionen am Samstag, 26. Januar. Die Kurse sind in Dieburg. Eine Einführung in die Nutzung von Publisher gibt ein Kurs am Samstag, 12. Januar. An- und Abmeldestichtag ist jeweils zehn Tage vor Beginn.

Android-Smartphones und Tablets
Wie man ein Smartphone oder Tablet richtig bedient und einrichtet, was bei der Tarifwahl zu beachten ist und welche Apps nützlich sein können, zeigen Kurse der Volkshochschule Darmstadt-Dieburg ab Montag, 3. Dezember in Roßdorf und am Montag, 14. Januar in Pfungstadt. Behandelt werden Geräte mit dem Betriebssystem Android. An- und Abmeldestichtag ist jeweils zehn Tage vor Beginn.

Mit Achtsamkeit ins neue Jahr starten
Das MBSR-Programm zur Stressbewältigung gilt als das besterforschte moderne Achtsamkeitstraining weltweit. Im klassischen Acht-Wochen-Kurs nach Jon Kabat-Zinn bekommen die Teilnehmer Werkzeuge an die Hand, um den Herausforderungen im Alltag und Beruf gelassener begegnen zu können. Ein kostenloser Infoabend informiert am 11. Januar im evangelischen Gemeindeforum Elfengrund Eins in Mühltal-Trautheim über das MBSR-Training. Der Infoabend ist kostenlos, Anmeldungen bei  der VHS werden aber erbeten. Der Kurs beginnt am Freitag, 25. Januar am selben Ort. An- und Abmeldeschluss ist am Sonntag, 15. Januar.

Ostkreis:

Dieburg

Tango Argentino
In einem zweitägigen Workshop der VHS Darmstadt-Dieburg am Samstag,1. Und am Sonntag, 2. Dezember im Dieburger Kreishaus können Fans des Tango Argentino den Grundschritt, die Grundelemente der Vorwärts- und Rückwärts-Bewegung und die Variationsmöglichkeiten dieser Figuren kennenlernen.. Führen und Folgen sowie die Anpassung der Bewegungen an den Rhythmus der Musik sind weitere wichtige Bestandteile. Um paarweise Anmeldung wird gebeten. An- und Abmeldeschluss ist am ist am Mittwoch, 21.November.

Discofox für Paare mit Vorkenntnissen
Einen zweitägigen Workshop für Fortgeschrittene bietet die VHS am Samstag, 19. und am Sonntag, 20 Januar 2019 im Dieburger Kreishaus an. Es geht darum, dass Figuren-Repertoire zu erweitern und zu vertiefen: Wickel-, Kreuzhand- und Schiebetür-Figuren werden vorgestellt und eingeübt. Um paarweise Anmeldung wird gebeten. An- und Abmeldeschluss ist am ist am Mittwoch, 9. Januar.

Reise in die Welt der Düfte
Die VHS Darmstadt-Dieburg präsentiert im Kreishaus Dieburg am Samstag, 26. und am Sonntag, 27 Janaur 2019, ein Seminar, das in die Welt der Düfte entführt. Referentin ist eine in Frankreich diplomierte Parfümeurin. Es wird um die Zusammensetzung von Düften, um Duftstoffe, deren Gewinnung und Verwendung und um Duftkompositionen gehen. Vorkenntnisse sind nicht notwendig. An- und Abmeldeschluss ist am ist am Mittwoch, 16. Januar.

Eine neue Homepage für den Verein
Am Samstag, 26. Januar wird in einer Tagesveranstaltung der VHS Darmstadt-Dieburg in Alsbach-Hähnlein das Know-how zur Erstellung, Änderung und Pflege einer Vereinshomepage vermittelt. Ohne aufwändige Programmierkenntnisse kann mit einem Baukastensystem gearbeitet werden. Ziel ist der sichere Umgang mit Windows und dem Internet, die Einarbeitung eigener Fotos und Texte. An- und Abmeldeschluss ist am ist am Mittwoch, 16. Januar.

Reinheim

Fotografie spezial: Sternenhimmel und City-Life bei Nacht
In einem dreiteiligen Kurs der VHS Darmstadt-Dieburg am Montag, 3. und am 10. Dezember sowie am Freitag, 7. Dezember geht es theoretisch und praktisch um die Besonderheiten der Fotografie bei Nacht. Fotografiert wird nicht nur der Sternenhimmel, sondern auch in städtischer Umgebung mit ihren zusätzlichen Lichtquellen. Wichtig ist,  grundsätzlich mit dem Umgang der eigenen Kamera vertraut zu sein. Anfänger sind dennoch willkommen. An- und Abmeldeschluss ist am Dienstag, 27. November.

Ober-Ramstadt

Fit am eigenen Laptop
Ab dem Dienstag, 15. Januar 2019 wird in Ober-Ramstadt an zwei Terminen in aller Ruhe gezeigt, wie der Einstieg in die PC-Arbeit mit dem eigenen Laptop gelingen kann. Besprochen wird die Nutzung von Programmen, das Speichern und Finden von Dokumenten und Bildern, sowie der sichere Zugang ins Internet. An- und Abmeldesschluss ist am Samstag, 5. Januar.

Roßdorf

Computer-Grundlagen ohne Eile
Ab Mittwoch, 16. Januar 2019 wird in Roßdorf an vier Terminen in aller Ruhe gezeigt, wie der Einstieg in die PC-Arbeit gelingen kann. Besprochen wird die Nutzung von Programmen, das Speichern und Finden von Dokumenten und Bildern, sowie der sichere Zugang ins Internet. An- und Abmeldeschluss ist am Samstag, 5. Januar.

Westkreis:

Alsbach-Hähnlein

Djembé – Schnupperkurs
Eine Einführung in das Spiel mit Djembén findet in einer Veranstaltung der VHS Darmstadt-Dieburg am  Samstag, 8. Dezember statt. Mit den Djembén und den dazu gehörigen Basstrommeln werden von Anfang an traditionelle westafrikanische Rhythmen gespielt. Musikalische Vorerfahrungen sind nicht erforderlich. Auch wer schon Trommelerfahrung hat, kann teilnehmen und schwierigere Stimmen im Ensemble-Spiel übernehmen. Gegen eine geringe Gebühr kann ein Instrument ausgeliehen werden. An- und Abmeldeschluss ist am Mittwoch, 28. November.

Seeheim-Jugenheim

100 Jahre Bauhaus
Eine zweitägige Vortragsveranstaltung der VHS Darmstadt-Dieburg gibt einen Überblick über die Entwicklung des Bauhauses seit seiner Gründung durch Walter Gropius. Termine sind Donnerstag, der 24. Und Donnerstag, der 31. Januar 2019. Herausgearbeitet werden Gemeinsamkeiten, aber auch Unterschiede der Stilrichtung Bauhaus gegenüber dem Jugendstil. An- und Abmeldeschluss ist am Montag, 14. Januar.

Für alle Angebote gilt: Weitere Informationen gibt es im Internet unter vhs.ladadi.de. Anmeldungen schriftlich per Fax an 06071 / 881-2319, per E-Mail an vhs[at]ladadi[dot]de oder online.

as

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Auch 2019 keine Erhöhung der Grundsteuer B – …
1 Woche 4 Tage
Gleiches Recht für Alle?
1 Woche 4 Tage
Michelsbräugelände
1 Woche 6 Tage
Michelsbräugelände
1 Woche 6 Tage
Michelsbräugelände
2 Wochen 3 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert