Homepage | Meldungen | Meldungen aus dem Landkreis
Neue Kurse auf einen Blick:

Volkshochschule kompakt

Dieburg

Karrierefaktor Rhetorik und Gesprächsführung
Mit vielen praktischen Übungen vermittelt Marius Jost in einem Kurs der Volkshochschule Darmstadt-Dieburg am Freitag, 25. und am Samstag, 26. Mai, wie sowohl typische Situationen als auch schwierige Momente im Berufsalltag professionell zu meistern sind. Grundlagen und fortgeschrittene Techniken aus der Rhetorik und Gesprächsführung können für Diskussionen und Gespräche, die Präsentation komplexer Fachthemen und den Abbau von Misstrauen erlernt werden. Eine Anmeldung ist bis zehn Tage vor Start erforderlich.
Schönheit/Wahrheit/Paradies - Digitale Kommentare zur Sehnsucht
Im Rahmen einer Medienkunstausstellung führt der Kurator Klaus Schüller an vier Einzelterminen im Schloss Fechenbach durch die Ausstellung der Arbeiten von Studierenden des Mediencampus Dieburg.  Anschließend steht in einem Medienkunst-Workshop der  Begriff "Schönheit"  mit seinen vielfältigen Brechungen, der viel mehr beschreibt als Wohlgestalt und Harmonie, im Mittelpunkt. Der Workshop bietet die Möglichkeit, mit dem eigenen Smartphone kleine Kunstwerke zu schaffen und herauszufinden, wieviel ästhetischer Spielraum sich in den vermeintlich alltäglichen Medien verbirgt. Die Termine sind an vier Sonntagen: 27. Mai, 10., 17. und 24. Juni jeweils von 11 bis 14 Uhr. An- und Abmeldung bis jeweils zehn Tage vor den einzelnen Terminen.
Inline-Sicherheitstraining für Kids
Am  Sonntag, 27. Mai von 11 bis 13 Uhr können Kids auf dem Schulhof der Alten Gutenbergschule bei einem Sicherheitstraining auf Inlinern lernen, Unfälle zu vermeiden. Geübt werden unterschiedliche Brems- und Falltechniken. Eine Einweisung in Gebote und Verbote beim Fahren, Wartung und Pflege kommt dazu.
Ein Bild sagt mehr als tausend Worte
Unter diesem Motto kann bei der  Volkshochschule Darmstadt-Dieburg am Samstag, 9. Juni gelernt werden, wie für Vorträge und Präsentationen langweilige Textfolien in informative und optisch ansprechende Schaubilder verwandelt werden können. Auch in Word und Excel können Schaubilder helfen Sachverhalte auf visuellem Weg zu erläutern. Eine Anmeldung ist bis zehn Tage vor Start erforderlich.
Berufspraktikanten qualifiziert anleiten
Im Berufspraktikum erproben zukünftige Erziehende die eigenen Fähigkeiten und entwickeln durch diese Praxiserfahrungen ein eigenes Profil. Dabei ist eine professionelle Anleitung von besonderer Bedeutung. Für pädagogische Fachkräfte, die Berufspraktikanten anleiten oder anleiten wollen bietet die  Volkshochschule Darmstadt-Dieburg ab Montag, 18. Juni in Kooperation mit der Landrat-Gruber-Schule in Dieburg eine zertifizierte Weiterbildung an. Die Qualifizierung mit Zertifikat umfasst insgesamt acht Tage und ist angelehnt an die trägerübergreifenden Rahmenvereinbarungen zur Praxisanleitung in Rheinland-Pfalz und an die Ausbildungsverordnung der Fachschulen für Sozialwesen in Hessen. Eine Anmeldung ist bis zum Freiag, 18. Mai bei der Volkshochschule erforderlich.

Münster

Acrylbilder XXL
Großformatige Bilder ziehen in ihren Bann durch die Intensität der Fläche. Unter professioneller Anleitung wird in diesem Wochenendkurs ein abstraktes Großbild gestaltet. Für die Planung und Durchführung  steht eine erfahrene Kursleiterin zur Verfügung, mit kreativen Einfällen für die Bildgestaltung. Münster, Kreativwerkstatt, Freitag, 8. Juni von 16.30 bis 20 Uhr und Samstag, 9. Juni von 10 bis 17 Uhr. An- und Abmeldung bis Dienstag, 29. Mai.

Groß-Umstadt

Fotospaziergang in Groß-Umstadt
Bei einem Spaziergang durch Groß-Umstadt wird das am Vormittag im VHS-Kurs erworbene Wissen anhand von Übungen und eigenen Bildideen umgesetzt. Die dabei entstandenen Fotos werden anschließend besprochen. Hierbei werden konstruktive Anregungen zur Verbesserung der Aufnahmen gegeben und das fotografische Sehen geschult. Groß-Umstadt, Portugiesischsprachige Kirchengemeinde, Sonntag, 27. Mai von 10 bis 16 Uhr. An- und Abmeldung bis Donnerstag, 17. Mai.

Überregional

Tag der Architektur 2018
Bauherren und Architekten öffnen am Tag der Architektur deutschlandweit die Türen ausgewählter Objekte und erlauben damit Architekturfreunden, Laien, Kollegen wie auch potenziellen Bauherren den Blick hinter interessante Fassaden.. Architekturinteressierte Teilnehmer haben auf dieser VHS-Exkursion im Umland von Darmstadt die Möglichkeit, mit den jeweiligen Architekten über ihre Bauten zu sprechen und Fragen zu stellen zu Planung, Gebäudetechnik oder Details. Treffpunkt ist am Samstag, 23. Juni um 10 Uhr bei der Kreisverwaltung Darmstadt. An- und Abmeldung bis Donnerstag, 7. Juni.

VHS-Bildungsurlaub „Bewegung und Entspannung“
In der vorletzten Sommerferien-Woche (23. bis 27. Juli) können Interessierte, Gesundheit, Gelassenheit und Selbstbewusstsein auftanken sowie mit Bewegung und Entspannung dem alltäglichen Stress Paroli bieten. Die Veranstaltung ist vom Hessischen Sozialministerium anerkannt und ist von Montag (23..) bis Freitag (27. Juli) jeweils von 9 bis 16 Uhr im Kreishaus Dieburg. Eine Anmeldung ist bis zehn Tage vor Start erforderlich.

Für alle Angebote gilt:
Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.vhs.ladadi.de. Anmeldungen schriftlich per Fax an 06071 / 881-2319, per E-Mail an vhs[at]ladadi[dot]de oder online.    ladadi

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Michelsbräugelände
13 Stunden 5 Minuten
Michelsbräugelände
14 Stunden 26 Minuten
Michelsbräugelände
2 Tage 1 Stunde
50 Jahre im Dienste der Gesundheit
2 Tage 5 Stunden
Michelsbräugelände
2 Tage 10 Stunden
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert