Unser Dorf Sickenhofen

Aufgrund vieler solch unschönen Tatsachen, lässt sich ein „Niedergang“ eines von den Verantwortlichen herbeigeführten traurigen Zustandes, eines vernachlässigten Dorfes nicht besser dokumentieren. Die Armut ist deutlich zu erkennen, nicht nur die Ortsdurchgangsstraße ist ein einziges Flickwerk.

Ich muss mich wiederholen: Es is jedem Bürger gleichgültig, ob für solche Aufgaben die Stadt, der Kreis, das Land, oder der Bund die Verantwortung und Kosten übernimmt, denn das ist unser ALLER Steuergeld, welches schnell für viele anderen Dinge investiert werden, die dem Steuerzahlenden Bürger meist nicht zu Gute kommen.
Die abgerissene kleine Fußgängerbrücke in Sickenhofen hätte sicherlich noch viele Jahre den Bürgern lange Fußwege auf der engen Ortsdurchgangsstraße erspart und viel Ärger hätte vermieden werden können. (Auch durch die aktl. Corona Krise wird dieser Missstand nicht gelöst)
Ein neuer kleiner Steg für Fußgänger mit Kinderwagen etc. und Radfahrer genügt, hier benötigt niemand eine Brücke, welche Paragraphenreiter evtl. planen und unnötiges Geld einsetzen wollen, welches nicht vorhanden ist.
Hauptsache unmöglicher teuerer Kindergartenbau in der Kernstadt, weitere Beispiele möchte ich nicht aufführen, die kennen Alle. Ich bin einfach nur enttäuscht, in einem der reichsten Länder der Erde zu leben und für die elementarsten Dinge zum Wohle der Bürger fehlt es leider überall. Auch werden aus Datenschutzgründen Menschen geschützt, welche die Container nutzen um jeden Dreck loszuwerden. Es fehlen Überwachungskameras um die Übeltäter - Umweltschweine zu bestrafen.
Ich hoffe auf baldige Verbesserungen.    

Udo Liederbach,
Sickenhofen

Kommentare

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.

Neueste Kommentare

Kommentiert am 14.10.2020
Babenhäuser CDU – viel Lärm, wenig Neues
Kommentiert am 06.10.2020
Direkte Fragen ausdrücklich gewünscht
Kommentiert am 05.10.2020
Babenhäuser CDU – viel Lärm, wenig Neues
Kommentiert am 02.10.2020
Vielfalt, Offenheit, Transparenz und Fairness... …
Kommentiert am 01.10.2020
Babenhäuser CDU – viel Lärm, wenig Neues


X