Homepage | Babenhausen und Umgebung
Joachim-Schumann-Schule:

Sponsorenlauf - für einen guten Zweck machen alle mit

Mehrere hundert Schüler nahmen beim diesjährigen Sponsorenlauf der Joachim-Schumann-Schule Babenhausen teil. Aufgeteilt in zwei Läufe gingen alle Jahrgangsstufen auf den Rundkurs und es galt so viele Runden wie möglich zu laufen. Jede Runde ist bares Geld wert, denn die Schüler organisierten im Vorfeld Sponsoren die jede Runde mit einem Geldbetrag unterstützten.

Mit der erlaufenen Summe werden verschiedene Projekte gefördert. Unter anderem wird die Schulseelsorge, die Sozialarbeit an der Offenen-Schule-Babenhausen und die mediale Ausstattung mit Geldern bedacht.
Den Zaungästen fiel auf, dass die Jahrgangsstufen fünf bis sieben engagierter loslegten und die Jahrgangsstufen acht bis zehn dem Lauf etwas abgeklärter gegenüberstanden und auch mal eine Pause auf dem neugestalteten Spielplatz an der Potsdamer Straße als „Verschnaufpausenort“ nutzten.
Die Organisation des Sponsorenlaufes lag in diesem Jahr in den Händen von Vertrauenslehrer Halis Gülec, der unter anderem von der Schülervertretung und zahlreichen Lehrern unterstützt wurde. Die Vor- und die Nachbereitung des Sponsorenlaufes sind sehr zeitaufwendig und für Zuschauer und Teilnehmer nicht ersichtlich.
Nur bei den Läufen ist das große Engagement der Helfer die an der Versorgungsstation und bei Verteilung der Gummibänder eingesetzt sind, mit welchen die Anzahl der absolvierten Runden angezeigt wurden, zu ersehen.            hz

Weitere Artikelbilder:

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Grüne üben heftige Kritik – Blockadehaltung beim …
5 Tage 9 Stunden
Grüne üben heftige Kritik – Blockadehaltung beim …
2 Wochen 18 Stunden
Die Scheinheiligen sind unter uns!
3 Wochen 13 Stunden
Chance für schnelleres Internet in Schaafheim …
3 Wochen 4 Tage
Was machen wir - wir bleiben hier!
4 Wochen 3 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert