Spielzeugbasar in Harreshausen: Ein Schlaraffenland für große und kleine Spielkinder

Viele Nikoläuse, Weihnachtsmänner und Christkindchen haben sich am Samstag in der Harreshäuser Mehrzweckhalle zusammengefunden, um sich beim Spielzeugbasar mit Geschenken einzudecken. Bei der reichhaltigen Auswahl von Spielwaren war wirklich für jeden etwas dabei. Vom Babyspielzeug für die Kleinsten bis zu Videospielen und elektronischen Geräten für die Großen, für alle Altersgruppen wurde man hier fündig.

Nach Themen und Anbietern wurden die unzähligen Artikel vorsortiert und übersichtlich angeboten. Da gab es unter anderem einen Tisch für die kleinen Prinzessinnen der in Pink und Glitzer schon von weitem auf sich aufmerksam machte. Auch einiges technische Gerät für die kleinen Entdecker oder die Freunde der dänischen Kunststoffsteine wurden angeboten und fanden viele Käufer. Bastelartikel, Puzzles, Familienspiele und Bücher...wer hier nichts gefunden hat, der muss sich bis Weihnachten noch ganz schön anstrengen.
Im Foyer wurden wieder leckere selbstgebackene Kuchen angeboten und die alleine schon die Anreise wert waren. Eine Tombola bereicherte erstmalig den Spielzeugbasar und war ein erneuter Beweis dafür, dass sich das Orga-Team immer wieder was Neues einfallen lässt. Die professionelle Abwicklung der Wusel- und Spielzeugbasare ist schon weit über die Grenzen von Babenhausen hinaus bekannt und zieht immer mehr Gäste, auch außerhalb des Landkreises, nach Harreshausen. Der nächste Wuselbasar findet am Sonntag, den 29. Januar 2017, wieder in der Harreshäuser Mehrzweckhalle statt.                                     hz

Weitere Artikelbilder:

Kommentare

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
2 + 2 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.

Neueste Kommentare

Kommentiert am 14.10.2020
Babenhäuser CDU – viel Lärm, wenig Neues
Kommentiert am 06.10.2020
Direkte Fragen ausdrücklich gewünscht
Kommentiert am 05.10.2020
Babenhäuser CDU – viel Lärm, wenig Neues
Kommentiert am 02.10.2020
Vielfalt, Offenheit, Transparenz und Fairness... …
Kommentiert am 01.10.2020
Babenhäuser CDU – viel Lärm, wenig Neues


X