Neue Baby-Info-Box: Projekt „Willkommen kleiner Erdenbürger“ in Babenhausen

Auch bei Familie D’Alo/Endres war die Freude groß: „Ich habe schon von einigen anderen Städten gehört, in denen es ein so tolles Info-Paket gibt. Super, dass wir das jetzt auch in Babenhausen haben, noch dazu mit einer so schönen und stylischen Wickeltasche! Die Box ist wirklich gut bestückt mit vielen wertvollen Broschüren, Angeboten und sogar ein kleines Buch ist dabei. Da hat sogar auch noch unsere große Tochter etwas davon.“

„Willkommen kleiner Erdenbürger“ - die neue Baby-Info-Box der Stadt Babenhausen in Zusammenarbeit mit der Babenhäuser Ehrenamts-Agentur (BEA) und Daniela Kambor (von mybabyflow) ist ein neues Projekt für Babenhäuser Familien mit Neugeborenen. Die Box startet rückwirkend zum 1. Januar 2020.

Das Konzept der Baby-Info-Box ist denkbar einfach. Das Projekt gibt als Besuchsprogramm frischgebackenen Babenhäuser Eltern die Möglichkeit, schnell, einfach und gebündelt an eine große Vielfalt relevanter Anlaufstellen zu kommen. Die nachhaltige Box ist vollgepackt mit vielen nützlichen und wichtigen Informationen rund ums Baby und Elternsein, lokalen Angebote und Gutscheinen, interessanten Vergünstigungen und kleinen Geschenken. Als besonderes „Zuckerl“ sponsert die Firma Lässig für jede Box eine komplett ausgestattete praktische Wickeltasche. Aktuell beteiligen sich noch 35 weitere Sponsoren bei dem umfangreichen Inhalt der wunderbaren Baby-Info-Box.
Alle Babenhäuser Eltern mit Neugeborenen erhalten vom Bürgermeister ab sofort ein entsprechendes Willkommensschreiben zugesandt. In diesem Schreiben sind die Kontaktdaten von Daniela Kambor enthalten (Mobil 0157-70208101 oder info[at]mybabyflow[dot]de), die im Auftrag der Stadt Babenhausen und der BEA die Baby-Info-Box persönlich an die Eltern überreicht. Die Eltern können selbst entscheiden, ob sie mit Frau Kambor einen Termin vereinbaren, um die Box bequem zuhause in Empfang zu nehmen oder ob sie die Box direkt bei Frau Kambor abholen wollen. Wenn die Eltern es wünschen, erläutert Daniela Kambor gerne in einem persönlichen und kostenfreien Gespräch den Inhalt der Baby-Info-Box.
Inzwischen konnten die beiden ersten Baby-Info-Boxen an zwei Babenhäuser Eltern übergeben werden.    bz

Weitere Artikelbilder:

Kommentare

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
15 + 2 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.


X