Homepage | Babenhausen und Umgebung

Musiker feiern Geburtstage

Das Blasorchester Babenhausen feiert seinen 70. Geburtstag – gleichzeitig hat auch die Jugendabteilung (JUMBOs) 20. Geburtstag

Das Blasorchester Babenhausen feiert dieses Jahr seinen 70. Geburtstag. Gleichzeit hat auch die Jugendabteilung (JUMBOs) 20. Geburtstag. Das Blasorchester wurde jedoch nicht 1949 gegründet, sondern geht aus dem evangelischen Posaunenchor hervor. Ab dem Jahre 1976 hat die Formation dann den Namen Blasorchester Babenhausen 1949 e.V. angenommen. In diesen 70 Jahren hat sich der Verein stetig entwickelt und bezeichnet sich nunmehr als „symphonisches Blasorchester“.

Interessantes aus diesen siebzig Jahren wird man bei der Geburtstagsfeier am Samstag, 30. März um 17 Uhr in der Stadtkirche erfahren. Kurze Gespräche mit verschiedenen Personen über einige Themen der Vereinsgeschichte, eine Bilderpräsentation und natürlich entsprechende Musikstücke werden aus der Vergangenheit und Gegenwart berichten.
Das große Orchester, das Jugendorchester, das Vororchester und auch die Bläser-Kids werden mit dabei sein und somit die ganze Bandbreite der aktuellen Musikgruppen präsentieren. Denn die Jugend- und Nachwuchsarbeit ist ein wesentlicher Bestandteil des Vereinsgeschehens. Und das ganz genau seit 20 Jahren. Im März 1999 wurde die Jugendabteilung des Blasorchester gegründet, die unter dem Namen JUMBOs – JUnge Musiker im Blasorchester – in diesem Jahr also ihren 20. Geburtstag feiert.
Die zwei Geburtstage möchte der Verein bei einigen Veranstaltungen besonders hervorheben. Den Auftakt bildet die Geburtstagsfeier Ende März. Bewusst hat man die Stadtkirche als passenden Ort für die Feierlichkeit gewählt. Zum einen, weil, wie erwähnt, die Wurzeln des Vereins in der Kirchengemeinde liegen und auch des Weiteren über viele Jahre eine sehr freundschaftliche Verbindung besteht. Bei der sommerlichen Serenade soll auch im Bereich der Titelauswahl ein breiter Bogen über 70 Jahre Orchester gespannt werden. Die Geburtstagsfeier im August wird Gelegenheit bieten sich mit ehemaligen Akteuren zu treffen, die zu dieser internen Veranstaltung eingeladen werden. Schließlich bietet das Jahreskonzert, das  auf den 23.11. terminiert ist, auch die Möglichkeit, die musikalische Vielfältigkeit der letzten Jahre darzustellen.
Alle Freunde des Blasorchesters, die sich für die Musik und darüber hinaus für die Entwicklung des Vereins interessieren, dürfen sich nun auf die erste Geburtstags-Veranstaltung am 30. März freuen.     wku

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Man stelle sich diesen Haufen vor...
1 Woche 6 Tage
Schellhaas: „Wer steht für den Geist der EU, wenn …
5 Wochen 6 Tage
Stadt Babenhausen startet das Onlinebildarchiv …
7 Wochen 1 Tag
Papiercontainer in der Ziegelhüttenstraße
8 Wochen 6 Tage
Papiercontainer in der Ziegelhüttenstraße
8 Wochen 6 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert