Homepage | Babenhausen und Umgebung

Luxus pur - vom Sonnendeck aus das SEEBEBEN genießen

Udo Rheinheimer (li.) und Jochen Rheinheimer, von der Firma „Aluca Rhein-Main“, sind gleichzeitig Mitglieder des SEEBEBEN Orga-Teams. Hier präsentieren sie zwei der vier Yachten, die beim Beach-Party-Festival „SEEBEBEN 2016“ auf dem Sickenhöfer SEE kreuzen werden. Foto: hz

Das Orga Team des SEEBEBEN tüftelt jedes Jahr an speziellen Feinheiten, um die Besucher des Beach-Party-Festivals immer wieder aufs neue zu begeistern. Auch in diesem Jahr haben sich die Handballer der SG Rot Weiss einiges einfallen lassen.

Insgesamt werden in diesem Jahr acht Music Acts für ein heftiges beben am Sickenhöfer See sorgen. Zusätzlich haben sich bereits weitere „Special Guests“ angekündigt. Erstmalig tritt in diesem Jahr die Gruppe „Pfund“ auf. Die vier Musiker sind bekannt für ihre ehrliche Musik mit druckvollem Sound. Zwei Top Acts des vergangenen Jahres haben erneut für das SEEBEBEN 2016 zugesagt. Die Street Live Family um die Babenhäuser Vollblutmusiker Annabell und Joe Whitney werden erneut den See rocken und für einen SEEBEBEN Auftakt nach Maß sorgen. Das Epizentrum erreicht das SEEBEBEN, wenn David Puentez auftritt und mit seinen heißen Sounds den See zum kochen bringt.

Nachdem im vergangenen Jahr das After-Show-Zelt sehr gut besucht war, wird in diesem Jahr der Service ausgebaut. Eine Circusstage ergänzt die zahlreichen Angebote auf der Hauptbühne. In der Circusstage werden DJ VIM und DJ Nize T. (bekannt von Planet Radio) mit HipHop, RnB und Black Beats für einen tollen Sound und eine super Stimmung sorgen.

In den Genuss das SEEBEBEN aus einer ganz anderen Perspektive zu verfolgen, haben in diesem Jahr erstmalig die Nutzer der „SEEBEBEN-Cruiser-Card“. Mit der Cruiser-Card kann man das Festival Wochenende vom Deck einer Luxus Yacht auf dem Sickenhöfer See erleben. Leider stehen nur 42 Cruiser-Cards zur Verfügung, die im Vorverkauf -der bereits begonnen hat- sicherlich weggehen werden wie warme Semmel. Dieses außergewöhnliche Erlebnis konnte durch einen geschäftlichen Kontakt von Udo und Jochen Rheinheimer realisiert werden. Die beiden Babenhäuser führen die Firma „Aluca Rhein-Main“ und sind Spezialisten für Fahrzeugeinrichtungen aus Aluminium. Für einen langjährigen Geschäftskunden haben sie im Jahr 2014 eine individuelle Angel- und Kühlzelle auf einer Hochseeyacht eingebaut. Dieser Kunde stellt nun verschiedene Yachten für das Beach-Party-Festival zur Verfügung. Die zahlreichen Music-Acts auf dem Sonnendeck einer Luxus-Yacht zu genießen, das wird sicherlich ein einzigartiges Erlebnis sein.     hz

Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 4.4 (5 Bewertungen)

Neueste Kommentare

Schwimmbad Harpertshausen
2 Tage 17 Stunden
Babenhausen benötigt 6 Millionen Euro für die …
2 Tage 17 Stunden
Grüne üben heftige Kritik – Blockadehaltung beim …
2 Wochen 7 Stunden
Grüne üben heftige Kritik – Blockadehaltung beim …
3 Wochen 2 Tage
Die Scheinheiligen sind unter uns!
4 Wochen 2 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert