Homepage | Babenhausen und Umgebung
Auf die Plätze, fertig, Queen:

Hergershäuser Chor „Junge Töne“ startet Mitmach-Projekt

Achtung, fertig, los. Der Chor „Junge Töne“ ist bereits in den Startlöchern für das Queen-Projekt. (Foto: „Junge Töne“ / Nicola Henniger)

Der Chor „Junge Töne“ im Gesangverein Liederkranz Hergershausen  1891 beginnt an diesem Freitag, 6. März, mit einem einzigartigen Projekt zum Mitsingen für alle Menschen, die sich jung fühlen und an Pop- und Rockmusik interessiert sind.

Unter Leitung ihrer neuen Dirigentin Iskra Valcheva üben die „Jungen Töne“ eine Reihe von Hits der britischen Popgruppe Queen ein. Wer Lust hat, sein Gesangstalent an Songs wie „Bohemian Rapsody“,  „We Are The Champions“ oder ”We Will Rock You“ zu erproben, ist herzlich eingeladen. Eine Mitgliedschaft im Chor ist nicht erforderlich, die Teilnahme ist kostenlos.
Erste Übungsstunde ist an diesem Freitag um 20:15 Uhr im Bürgerhaus Hergershausen im kleinen Saal im ersten Obergeschoss (über der Gaststätte). Weitere Proben sind dann immer freitags um 20.15 bis 21 Uhr mit Ausnahme der Schulferien. Zum Abschluss des Chorprojekts ist ein gemeinsamer Auftritt am 7. November dieses Jahres im Rahmen einer „Sing and Dance“- Party vorgesehen.        wwe

Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 4.5 (4 Bewertungen)

Neueste Kommentare

„Leuchtturmprojekt in Babenhausen“
3 Wochen 1 Tag
Solidarität mit der Belegschaft von Continental …
7 Wochen 1 Tag
Der Abschied vom Wald, wie wir ihn kennen
7 Wochen 2 Tage
„Leuchtturmprojekt in Babenhausen“
7 Wochen 3 Tage
„Leuchtturmprojekt in Babenhausen“
7 Wochen 6 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert