Homepage | Babenhausen und Umgebung
Leserfoto:

An die gefiederten Freunde denken

Der Wetterumschwung am letzten Wochenende zu den Minusgraden hin, hat uns gezeigt, dass der schöne November nicht ewig anhält. Es wäre auch zu schön gewesen.

Nun wird es Zeit, an unsere gefiederten Freunde, die Singvögel, die im Winter bei uns bleiben, zu denken. Alle Meisenarten, Finken, Zeisige und Sperlinge sowie Rotkehlchen und Amsel sind in der kalten Jahreszeit auf unsere Hilfe angewiesen. Also das Futterhäuschen oder den Körnerspender aus dem Keller geholt und etwas Futter hineinschütten, es muß ja nicht viel sein. Der Kleiber und die Kohlmeisen flogen mir übrigens am Zellhäuser-Weg in Harreshausen vor die Linse.    Wilhelm Spiehl, Babenhausen

Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)

Neueste Kommentare

Solidarität mit der Belegschaft von Continental …
2 Wochen 2 Tage
Der Abschied vom Wald, wie wir ihn kennen
2 Wochen 2 Tage
„Leuchtturmprojekt in Babenhausen“
2 Wochen 3 Tage
„Leuchtturmprojekt in Babenhausen“
2 Wochen 6 Tage
„Leuchtturmprojekt in Babenhausen“
3 Wochen 18 Stunden
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert