Homepage | Meldungen | Polizeimeldungen

Zivilfahnder nehmen 18-Jährigen vorläufig fest

Darmstadt (ots) - Zivilfahnder haben am Dienstag (28.07.) einen 18 Jahre alten Mann in der Darmstädter Innenstadt vorläufig festgenommen und Rauschgift sichergestellt. Gegen 16.45 Uhr fiel den Beamten der Darmstädter und zwei Begleiter auf dem Gelände einer Schule in der Nieder-Ramstädter-Straße auf. Beim Herantreten konnten die Polizisten erkennen, wie der 18-Jährige gerade einen Joint austrat. Bei der anschließenden Überprüfung und Durchsuchung stießen sie auf Haschisch und Marihuana, eine Feinwaage sowie mehrere Hundert Euro. Die Betäubungsmittel wurden beschlagnahmt und Strafanzeige gegen den Heranwachsenden eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Sebastian Trapmann Telefon: 06151/969 2411 Mobil: 0173/659 6516 E-Mail: pressestelle.ppsh[at]polizei.hessen[dot]de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4664931 OTS: Polizeipräsidium Südhessen

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Zur Originalmeldung

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Arnd Krug möchte Bürgermeister von Babenhausen …
4 Tage 14 Stunden
"Knoke grillt" - in neuem Format
1 Woche 6 Tage
"Knoke grillt" - in neuem Format
1 Woche 6 Tage
"Knoke grillt" - in neuem Format
2 Wochen 13 Stunden
„Leuchtturmprojekt in Babenhausen“
7 Wochen 5 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert