Homepage | Meldungen | Polizeimeldungen

Softairwaffen aus Geschäft gestohlen

Tatverdächtige kommen nicht weit

Darmstadt (ots) - Zwei Jungen ließen sich am Montagnachmittag (29.06.), gegen 15.00 Uhr, in einem Geschäft am Mathildenplatz vom dortigen Inhaber zwei Softair-Pistole zeigen. Sie flüchteten während des Gespräches plötzlich mit den beiden Waffen aus dem Laden in Richtung Herrngarten.

Im Rahmen der anschließenden Fahndungsmaßnahmen konnten die Ordnungshüter später zwei 13 und 14 Jahre alte Buben als Tatverdächtige ermitteln. Die beiden entwendeten Softair-Pistolen wurden von der Polizei sichergestellt. Das Duo wurde anschließend an die Erziehungsberechtigten übergeben. Zudem folgt eine Anzeige wegen Diebstahls.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Pressestelle Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Bernd Hochstädter Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh[at]polizei.hessen[dot]de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4638278 OTS: Polizeipräsidium Südhessen

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Zur Originalmeldung

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

„Leuchtturmprojekt in Babenhausen“
3 Wochen 19 Stunden
Solidarität mit der Belegschaft von Continental …
7 Wochen 1 Tag
Der Abschied vom Wald, wie wir ihn kennen
7 Wochen 1 Tag
„Leuchtturmprojekt in Babenhausen“
7 Wochen 2 Tage
„Leuchtturmprojekt in Babenhausen“
7 Wochen 5 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert