Homepage | Meldungen | Polizeimeldungen

Polizei nimmt Tatverdächtige nach versuchtem Einbruch fest

Darmstadt (ots) - Eine Praxis in der Waldspirale geriet in der Nacht zum
Mittwoch (12.02.) in das Visier von drei Kriminellen.

Gegen 01.20 Uhr versuchten drei Unbekannte durch gewaltsames Öffnen der Tür ins
Innere der Praxis zu gelangen. Als der Inhaber von innen gegen die Scheibe
schlug, suchten die ungebetenen Gäste das Weite. Noch in Tatortnähe konnte eine
Streife der Polizei zwei Männer mit der passenden Personenbeschreibung
kontrollieren und festnehmen. Von dem Dritten fehlt bislang jede Spur.

Ob die beiden Festgenommenen nun tatsächlich im Zusammenhang mit der Tat stehen,
ist nun Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

Zeugen, die im Bereich des Tatorts verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben,
werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei (Kommissariat 21/22) unter der
Rufnummer 06151/969-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Katrin Pipping
Telefon: 06151/969-2414
E-Mail: pressestelle.ppsh[at]polizei.hessen[dot]de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4518081
OTS: Polizeipräsidium Südhessen

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Zur Originalmeldung

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Stadtentwicklung im nördlichen Kernstadtbereich
1 Tag 17 Stunden
Stadtentwicklung im nördlichen Kernstadtbereich
2 Tage 11 Stunden
„Rewe, Kaisergärten, Tegut, Frankfurter Straße – …
5 Tage 11 Stunden
„Rewe, Kaisergärten, Tegut, Frankfurter Straße – …
6 Tage 12 Stunden
Bon-Pflicht ist totaler Müll- und Bürokratie- …
1 Woche 18 Stunden
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert