Homepage | Meldungen | Polizeimeldungen

Baustelle am Nordbad im Visier Krimineller

Täter haben es auf Kabel abgesehen

Darmstadt (ots) - In der Zeit zwischen Mittwoch (20.5.) und Freitag (22.5.) geriet die Baustelle am Nordbad in der Alsfelder Straße in das Visier Krimineller. Die Täter verschafften sich gewaltsam Zugang zu dem Gelände und entwendeten dort 300 Meter Kabel mit Isolierung. Mit ihrer Beute traten sie im Anschluss die Flucht an. Der verursachte Gesamtschaden ist abschließend noch nicht beziffert. Hinweise zu den Tätern oder möglichen, verdächtigen Fahrzeugen in der Nähe des Tatortes, nehmen die Beamten der Ermittlungsgruppe-City in Darmstadt entgegen (Rufnummer 06151/9690).

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Pressestelle Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Kathy Rosenberger Telefon: 06151/969-2416 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh[at]polizei.hessen[dot]de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4603503 OTS: Polizeipräsidium Südhessen

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Zur Originalmeldung

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Solidarität mit der Belegschaft von Continental …
2 Wochen 1 Tag
Der Abschied vom Wald, wie wir ihn kennen
2 Wochen 1 Tag
„Leuchtturmprojekt in Babenhausen“
2 Wochen 2 Tage
„Leuchtturmprojekt in Babenhausen“
2 Wochen 5 Tage
„Leuchtturmprojekt in Babenhausen“
2 Wochen 6 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert