Homepage | Meldungen | Meldungen aus dem Landkreis

Veranstaltungsreihe Bildung in der digitalen Welt

Der Gamer im Kinderzimmer

Das Medienzentrum Darmstadt-Dieburg bietet im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Bildung in der digitalen Welt“ drei Veranstaltungen an drei Abenden und drei Orten an. Die erste Veranstaltung „Bildung der Zukunft – Wie die Schule von morgen aussehen könnte“ war bereits im November 2019.

Die zweite Veranstaltung beschäftigt sich mit Computerspielen: Computerspiele polarisieren. Einerseits erfreuen sich Computerspiele insbesondere bei Jungen seit jeher einer großen Beliebtheit. Gleichzeitig sehen viele Erwachsene die exzessive Nutzung als Grund für Fehlverhalten und schlechte Schulleistungen. In seinem Vortrag beleuchtet Professor Christoph Klimmt, warum Computerspiele solch eine Faszination auf Jugendliche ausüben und wie Eltern mit dieser Herausforderung umgehen können. Die Veranstaltung zum Thema „Der Gamer im Kinderzimmer: Computerspiele zwischen Faszination und erzieherischer Herausforderung“ ist am Freitag, 14. Februar um 19 Uhr in der Georg-Christoph-Lichtenberg-Schule in Ober-Ramstadt. Einen offenen Anfang gibt es bereits ab 18.30 Uhr.

Die dritte Veranstaltung aus der Reihe Bildung in der digitalen Welt ist für den 14. Mai geplant.

as

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Stadtentwicklung im nördlichen Kernstadtbereich
3 Tage 13 Stunden
Stadtentwicklung im nördlichen Kernstadtbereich
3 Tage 13 Stunden
Stadtentwicklung im nördlichen Kernstadtbereich
4 Tage 12 Stunden
Stadtentwicklung im nördlichen Kernstadtbereich
4 Tage 20 Stunden
Stadtentwicklung im nördlichen Kernstadtbereich
6 Tage 13 Stunden
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert