Kommunalwahl 2021 Ergebnisse der sogenannten "Trendwahl"

Ein vorläufiges „Trendergebnis“ der Kommunalwahl wurde bereits gestern Abend (14.3.) von der Stadtverwaltung Babenhausen bekannt gegeben. Diese Zahlen beinhalten lediglich die sogenannten „Listenwähler“, also diejenigen die nicht „kumuliert und panaschiert“ haben. Ob sich aus diesen Daten tatsächlich ein „Trend“ herauskristallisiert wird im Laufe der nächsten Tage mit Spannung erwartet.

Die CDU erreichte nach diesem Stand in Hergershausen ihr bestes Ergebnis (48,86%) und kann in Harpertshausen nur 15,59% der Wähler überzeugen. Sie würde mit 13 Personen in das neue Parlament einziehen, ein unverändertes Ergebnis zur Kommunalwahl 2016.

Die SPD könnte nach dem aktuellen Stand lediglich acht Sitze erreichen und somit vier Sitze verlieren. Ihr bestes Ergebnis erreichen die Sozialdemokraten in Harpertshausen mit 41,96%, in Sickenhofen konnten sie nur 15,48% erreichen.

Die Grünen gehen aktuell als große Gewinner der Kommunalwahl in Babenhausen hervor, sie können aktuell ihre Sitze von drei auf sechs verdoppeln. Ihr bestes Ergebnis erreichen DIE GRÜNEN in Sickenhofen mit bemerkenswerten 25,26%, in Harreshausen konnten sie mit 12,28% die wenigsten Wähler von sich überzeugen.

Die Freien Wähler Babenhausen erreichen fast exakt das Wahlergebnis von 2016, die meisten Stimmen erhielten sie in der Babenhäuser Kernstadt (19,94%), in Sickenhofen kamen sie aktuell auf die geringste Stimmenanzahl (8,15%). Die FWB würde damit ihre bei der Kommunalwahl 2016 erreichten sechs Sitze in der Stadtverordnetenversammlung bestätigen.

Die FDP verliert nach den „Trendzahlen“ etwas, würde allerdings die Anzahl der drei Sitze im Stadtparlament beibehalten können. Das beste Ergebnis erreichen die Freien Demokraten in Sickenhofen (13,85%) in Langstadt konnten sie laut der Homepage der Stadt Babenhausen nur (0,98%) der Wähler überzeugen (?).

DIE LINKE kämpft aktuell noch um den Einzug ins Babenhäuser Stadtparlament, die Verbesserung zu 2016 um 0,3% sorgt augenblicklich für einen Sitz in der Stadtverordnetenversammlung. Hier dürfte das abschließende Ergebnis mit Spannung erwartet werden, falls dieser Sitz bei der Endauszählung „wackelt“. DIE LINKE erreicht ihr bestes Ergebnis in Harpertshausen mit 4,08%, in Harreshausen erreichen sie nur 0,63%.                           hz

Kommentare

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.

Neueste Kommentare

Kommentiert am 14.10.2020
Babenhäuser CDU – viel Lärm, wenig Neues
Kommentiert am 06.10.2020
Direkte Fragen ausdrücklich gewünscht
Kommentiert am 05.10.2020
Babenhäuser CDU – viel Lärm, wenig Neues
Kommentiert am 02.10.2020
Vielfalt, Offenheit, Transparenz und Fairness... …
Kommentiert am 01.10.2020
Babenhäuser CDU – viel Lärm, wenig Neues


X