Homepage | Babenhausen und Umgebung
Heidi Mickas Lädchen, Langstadt:

Jedes Jahr etwas besser!

Heidi Micka ist umringt von ihren Kunden und den Herren, die die Feier musikalisch begleiten: „The Happy Boys“ (Norbert Herbert und Harry Butte) und „Atze and Friends“ (Thomas Gryschta, Werner Bogenbauer und Hans Gryschta) wurden von Hans Richter engagiert.

Bei optimalem Wetter lud auch dieses Jahr die Betreiberin des kleinen Lädchens in Langstadt ihre Stammkundschaft zum Feiern ein. Seit Anfang August vor mittlerweile vier Jahren führt Heidi Micka den Laden in der Dorfmitte und dabei wird sie jedes Jahr ein bisschen besser.

War sie letztes Jahr noch aufgeregt vor der neuen Aufgabe als Ausbilderin gestanden, kann sie heute stolz berichten, dass sich die Auszubildende Diana Grünewald sehr gut bei ihr eingearbeitet hat und in der Berufsschule beobachtet, dass die anderen Azubis noch nicht so viel können und selbständig arbeiten dürfen, wie sie. „In einem kleinen Betrieb muss man eben schneller alles können als in einem großen“, lacht die Ladeninhaberin. Die Sache mit dem Ausbilden funktioniert so gut, dass ab Mitte August noch ein junger Mann aus Babenhausen als zweiter Lehrling im Laden anfängt.
Bei der Organisation der Feier stand ihr dieses Jahr Hans Richter zur Seite, der sich um die musikalische Begleitung kümmerte: die „Happy Boys“ wechselten sich ab mit einem Ensemble von „Atze and Friends“ und so kam keine Langeweile auf. Da es dieses Jahr erst um 17 Uhr los ging, verzichtete man auf Kuchen und servierte stattdessen Weißwürstl mit Laugengebäck und es gab leckere frisch gemixte Cocktails, die ebenfalls sehr gut angenommen wurden. Hans Richter hatte auch beim Bau der kleinen Veranda vor dem Laden geholfen, auf der man seit Ostern eine Tasse Kaffee und auch Kuchen genießen kann. Heidi Micka ist sich ihrer Rolle als Dreh- und Angelpunkt des alltäglichen Lebens in Langstadt bewusst und will es ihrer Kundschaft so angenehm wie möglich machen, bei ihr einzukaufen. Ihre Stammkunden kommen hauptsächlich aus Langstadt, Schlierbach, Kleestadt und Harpertshausen. Das Sortiment orientiert sich an den Wünschen ihrer Kunden und so gibt es im Laden auch den Paketshop von DHL und seit Neuesten auch DPD. Außerdem nimmt Micka Ware für eine Reinigung entgegen und hat die eingeschweißten Fleisch- und Wurstwaren der Metzgerei Lautenschläger aus Harpertshausen im Angebot, die sehr gerne gekauft werden. Micka freut sich über ihren treuen Kundenstamm und hat für Jeden ein paar nette Worte. Sie ist zu Recht stolz, auf das, was sie in den vier Jahren aufgebaut hat. Nur die hohen Stromkosten bereiten ihr etwas Kopfzerbrechen und über kurz oder lang wird sie wohl die stromfressenden Kühlgeräte und Lampen mit stromsparenden Neuen ersetzen müssen. Aber auch das wird die energische Frau stemmen. Jedes Jahr ein bisschen mehr und ein bisschen besser: so kennt man die freundliche Dame.      kb

Weitere Artikelbilder:

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

„Umsetzungsproblem kostet der Stadt viel Geld“
1 Woche 1 Tag
Fass am überlaufen?
1 Woche 2 Tage
Fass am überlaufen?
1 Woche 4 Tage
Fass am überlaufen?
1 Woche 5 Tage
Fass am überlaufen?
1 Woche 6 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert