Homepage | Babenhausen und Umgebung
Ev. Gemeinden Babenhausen und Harreshausen:

Gottesdienstfeier im Garten des Pfarrhauses

„Denn die Flamme wird genährt vom schmelzenden Wachs, das der Fleiß der Bienen für diese Kerze bereitet hat.“ Das Bienenlob gehört zum Exsultet (lat. „es jauchze“) dem gesungenen Osterlob der Lichtfeier am Beginn der Osternacht.

Beim Gottesdienst im Garten des Babenhäuser Pfarrhauses ging Pfarrer Dr. Frank Fuchs auf Bienen und Insekten ein und fand Worte in der Bibel, die die Wichtigkeit der fliegenden Erdenbewohner darstellte. Auf die Gefährdung der Insekten durch Pestitzide und den Klimawandel ging Pfarrer Fuchs ebenfalls ein.
Auch der Honig ist in der Bibel zu finden und er steht als Symbol für die belebende und erquickende Wirkung für das Wort Gottes.  
Nach dem Gottesdienst lud ein reichhaltiges Kuchenbuffet zum Verweilen ein.
Der nächste Gartengottesdienst findet am 11. August um 10 Uhr im Garten des Hauses Bethesda in Harreshausen (Am Obertor 40) statt.   hz

Weitere Artikelbilder:

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Frank Bornschlegell wechselt zur CDU-Fraktion
2 Wochen 1 Tag
Investitionsförderungen für Babenhausen
6 Wochen 4 Stunden
Eine Ära geht zu Ende
7 Wochen 6 Stunden
Weniger ist manchmal eben mehr!
7 Wochen 3 Tage
Weniger ist manchmal eben mehr!
8 Wochen 3 Stunden
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert