Homepage | Meldungen | Polizeimeldungen

Zwei Baustellen im Visier von Kriminellen

Mörfelden-Walldorf (ots) - Zwei Baustellen in der Feststraße in
Mörfelden gerieten in der Nacht zum Dienstag (10.07.) in das Visier
von Kriminellen. Die Täter hebelten jeweils Türen in den auf der
Baustelle befindlichen Rohbauten auf und ließen aus Lagerräumen
anschließend diverse Werkzeuge und Kabeltrommeln mitgehen. Die
Polizei geht von einem Tatzusammenhang aus.

Wie hoch der Schaden ist, müssen nun die polizeilichen
Ermittlungen zeigen. Wer in diesem Zusammenhang etwas Verdächtiges
beobachtet hat, wird gebeten, sich bei der Ermittlungsgruppe der
Polizeistation Mörfelden-Walldorf unter der Telefonnummer 06105/40060
zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh[at]polizei.hessen[dot]de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Zur Originalmeldung

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Diskussion um Pflegenester und den städtischen …
3 Wochen 6 Tage
Immer noch ein Märchen...
5 Wochen 2 Tage
Immer noch ein Märchen...
5 Wochen 2 Tage
„Kinder im Vorschulalter sind ein besonderer …
5 Wochen 4 Tage
„Kinder im Vorschulalter sind ein besonderer …
5 Wochen 4 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert