Homepage | Meldungen | Polizeimeldungen

Verkehrsunfallflucht mit getötetem Hund

Groß-Gerau-Wallerstädten (ots) - Am Freitag, den 21.02.2020, wurde zwischen
07:10 und 07:33 Uhr ein schwarz-brauner Mischlingshund auf der L3094 zwischen
Geinsheim und Wallerstädten kurz vor der Einfahrt Safariland von einem Fahrzeug
überfahren. Der Hund verendete infolge des Unfalls. Der Fahrzeugführer fuhr
weiter, ohne sich um das Tier zu kümmern. Wer Angaben zu diesem Vorfall machen
kann, möchte sich bitte bei der Polizeistation Groß-Gerau melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
1. Dienstgruppenleiter

Telefon: 06142-696 595

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4526931
OTS: Polizeipräsidium Südhessen

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Zur Originalmeldung

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Bethesda benötigt dringend Mundschutzmasken
3 Tage 12 Stunden
Bethesda benötigt dringend Mundschutzmasken
5 Tage 5 Stunden
Bethesda benötigt dringend Mundschutzmasken
5 Tage 5 Stunden
Bethesda benötigt dringend Mundschutzmasken
5 Tage 5 Stunden
Bethesda benötigt dringend Mundschutzmasken
6 Tage 1 Stunde
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert