Homepage | Meldungen | Polizeimeldungen

In einer Straße mehrfach zugeschlagen

Kriminelle erbeuten Lenkräder

Mörfelden-Walldorf (ots) - Im Zeitraum zwischen Samstag (16.5.) und Montag (18.5.) rückten nach derzeitigem Kenntnisstand zwei, in der Robert-Koch-Straße, geparkte Autos in das Visier Krimineller. Hierbei hatten sie es auf diverse Fahrzeugteile eines grauen und weißen BMWs abgesehen.

Um an die Innenräume der Wägen zu gelangen, brachten die Unbekannten jeweils eine Scheibe zum Zerbersten. Im Anschluss bauten sie die Lenkräder aus. Bei einem der Wägen wurde auch das Radio sowie das Navigationssystem entwendet. Die Beute wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Ob die beiden Taten im Zusammenhang stehen, muss im Rahmen polizeilicher Ermittlungen geprüft werden.

Zeugen oder Nachbarn, die verdächtige Beobachtungen oder laute Geräusche wahrgenommen haben, werden gebeten, sich beim Kriminalkommissariat 21/22 in Rüsselsheim unter der Rufnummer 06142/696-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Katrin Pipping Telefon: 06151/969-2414 E-Mail: pressestelle.ppsh[at]polizei.hessen[dot]de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4601278 OTS: Polizeipräsidium Südhessen

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Zur Originalmeldung

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Solidarität mit der Belegschaft von Continental …
2 Wochen 1 Tag
Der Abschied vom Wald, wie wir ihn kennen
2 Wochen 1 Tag
„Leuchtturmprojekt in Babenhausen“
2 Wochen 2 Tage
„Leuchtturmprojekt in Babenhausen“
2 Wochen 5 Tage
„Leuchtturmprojekt in Babenhausen“
2 Wochen 6 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert