Homepage | Meldungen | Polizeimeldungen

Farbschmierereien an Großsporthalle-rund 10.000 Euro Schaden

Polizei ermittelt gegen drei Tatverdächtige

Riedstadt-Erfelden (ots) - Frische, großflächige Farbschmierereien
an der Fassade und Scheiben der Großsporthalle wurden am
Dienstagabend (09.07.), gegen 22.00 Uhr festgestellt. Nach ersten
Schätzungen entstand ein Schaden von rund 10.000 Euro.

Nach Hinweisen von Zeugen, denen ein vom Tatort flüchtendes
Fahrzeug auffiel, gelang es Beamten der Polizeistation Groß-Gerau
anschließend, zwei Tatverdächtige im Alter von 15 und 19 Jahren zu
ermitteln. Im Rahmen einer Durchsuchung konnten im Zimmer des 15
Jahre alten Jugendlichen Spraydosen sichergestellt werden. Weiterhin
erkannten die Polizisten frische Farbe an den Fingern der beiden
jungen Männer. An der Tat soll nach derzeitigem Erkenntnisstand eine
weitere Person beteiligt gewesen sein. Die Ermittlungen hierzu dauern
an.

Die Männern erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen
Sachbeschädigung.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh[at]polizei.hessen[dot]de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Zur Originalmeldung

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Investitionsförderungen für Babenhausen
1 Woche 2 Tage
Eine Ära geht zu Ende
2 Wochen 2 Tage
Weniger ist manchmal eben mehr!
2 Wochen 5 Tage
Weniger ist manchmal eben mehr!
3 Wochen 2 Tage
Weniger ist manchmal eben mehr!
3 Wochen 2 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert