Homepage | Meldungen | Polizeimeldungen

Erfolgreiche Fahndung

Polizei nimmt zwei Männer nach Messerangriff fest/ 18-Jähriger in Haft

Fürth/ Birkenau (ots) - Gemeinsame Pressemeldung der
Staatsanwaltschaft Darmstadt und des Polizeipräsidiums Südhessen

Nach einem Messerangriff im Ortsteil Reisen, bei dem ein 22 Jahre
alter Mann am Dienstagabend (9.10) schwer verletzt wurde (wir haben
berichtet), hat die Polizei an der Bergstraße zwei tatverdächtige
Männer im Alter von 17 und 18 Jahren am Mittwochabend (10.10) in
Fürth vorläufig festnehmen können. Die weiteren Ermittlungen konnten
den Tatverdacht gegen den bereits gesuchten 18-Jährigen erhärten.
Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Darmstadt wurde der Heranwachsende
im Laufe des Donnerstags (11.10) dem Ermittlungsrichter beim
Amtsgericht Bensheim vorgeführt, der den Untersuchungshaftbefehl
gegen den jungen Mann erließ.

Unsere Bezugsmeldung:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4084385

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh[at]polizei.hessen[dot]de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Zur Originalmeldung

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Kasernenentwicklung versus Baugebiet Boßwenhain
2 Stunden 49 Minuten
Kasernenentwicklung versus Baugebiet Boßwenhain
6 Tage 21 Stunden
Kasernenentwicklung versus Baugebiet Boßwenhain
1 Woche 3 Stunden
„Hickelkreuz“ erstrahlt in neuem Glanz
1 Woche 12 Stunden
Kasernenentwicklung versus Baugebiet Boßwenhain
1 Woche 16 Stunden
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert