Homepage | Meldungen | Polizeimeldungen

Einbruch in Werkstatt

Zeugen gesucht

Darmstadt (ots) - Nach dem Einbruch in die Räumlichkeiten einer
Kraftfahrzeugwerkstatt hat die Kriminalpolizei in Darmstadt die
Ermittlungen aufgenommen. Zwischen Mittwochabend (13.03.) und
Donnerstagmorgen (14.03.) waren bislang noch unbekannte Täter in das
Anwesen in der Bismarckstraße eingedrungen. Hier brachen zwei
Schränke gewaltsam auf und entwendeten mehrere Radsätze sowie
Werkzeug im Gesamtwert von mehreren Tausend Euro. Der Einbruch wurde
um 8.20 Uhr bemerkt, der Tatzeitraum reicht bis 18.30 Uhr am Vorabend
zurück. Aufgrund des Umfangs der Beute dürften die Kriminellen ein
Auto zum Abtransport genutzt haben. Hinweise nimmt das Kommissariat
21/22 unter der Rufnummer 06151/969-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: pressestelle.ppsh[at]polizei.hessen[dot]de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Zur Originalmeldung

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Offener Brief der CDU-Fraktion an Herrn …
5 Stunden 42 Minuten
Offener Brief der CDU-Fraktion an Herrn …
8 Stunden 18 Minuten
Endlich! Die Stadt nimmt Geld in die Hand für …
4 Tage 2 Stunden
Endlich! Die Stadt nimmt Geld in die Hand für …
4 Tage 6 Stunden
Endlich! Die Stadt nimmt Geld in die Hand für …
4 Tage 6 Stunden
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert