Homepage | Meldungen | Polizeimeldungen

Betrunken am Steuer

Ermittlungsverfahren nach Polizeikontrolle

Darmstadt (ots) - Am frühen Samstagabend (12.1.) haben Beamte der
Polizeistation Pfungstadt einen 67 Jahre alten Mann aus Darmstadt
vorläufig festgenommen und Anzeige wegen des Verdachts der
Trunkenheitsfahrt erstattet. Gegen 18 Uhr hatte sich ein Zeuge bei
der Polizei gemeldet und die unsichere Verhaltensweise des
Fahrzeugführers gemeldet. In der Büschelstraße konnte das
beschriebene Auto von der alarmierten Polizeistreife lokalisiert und
der Fahrer angetroffen werden. Dabei stellte sich schnell heraus,
dass der 67-Jähriger unter dem erheblichen Einfluss von Alkohol
stand. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 2,26 Promille. Zudem
stellten die Beamten einen Schlagring sicher, den der Mann in der
Jackentasche mit sich führte. Zur Blutentnahme musste er mit auf die
Wache. Die Polizisten beschlagnahmten den Führerschein und leiteten
neben der Trunkenheitsfahrt auch ein Ermittlungsverfahren wegen des
Verstoßes gegen das Waffengesetz ein.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Kathy Rosenberger
Telefon: 06151/969-2416
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh[at]polizei.hessen[dot]de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Zur Originalmeldung

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Papiercontainer in der Ziegelhüttenstraße
3 Tage 8 Stunden
Papiercontainer in der Ziegelhüttenstraße
3 Tage 8 Stunden
Boßwenhain
5 Tage 8 Stunden
Notre-Dame und Frauenkirche als Streichholzkunst
1 Woche 3 Tage
Aufzü̈ge im Bahnhof Babenhausen
1 Woche 3 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert