Homepage | Meldungen | Polizeimeldungen

18-jähriger Kradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Fürth-Krumbach (ots) - Am Samstagnachmittag (13.10), 14.45 Uhr,
wurde ein 18-jähriger Kradfahrer in Folge eines Verkehrsunfalles auf
der B 38 schwer verletzt. Der junge Mann befuhr mit seiner Kawasaki
die B 38 aus Richtung "Gumpener Kreuz" kommend in Fahrtrichtung
Fürth. Im Verlauf einer Rechtskurve kam der Biker laut Zeugenangaben
ohne Fremdeinwirkung zu Fall, rutsche auf die Gegenfahrbahn und
kollidierte hier mit einem entgegenkommenden PKW und einem
Verkehrszeichen. Der 18-jährige Mann aus Erbach wurde mit
lebensgefährlichen Verletzungen in eine Mannheimer Klinik geflogen.
Zur Klärung des genauen Unfallherganges wurde auf Antrag der
Staatsanwaltschaft Darmstadt ein Sachverständiger beauftragt.

Alexander Lorenz, EPHK (Polizeiführer vom Dienst)

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen
Führungs- und Lagedienst
Tel.: 06151- 9693030
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt

Telefon: 06151 - 969 2400
E-Mail: pressestelle.ppsh[at]polizei.hessen[dot]de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Zur Originalmeldung

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Michelsbräugelände
13 Stunden 1 Minute
Michelsbräugelände
14 Stunden 22 Minuten
Michelsbräugelände
2 Tage 1 Stunde
50 Jahre im Dienste der Gesundheit
2 Tage 5 Stunden
Michelsbräugelände
2 Tage 10 Stunden
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert