Homepage | Babenhausen und Umgebung
Freiwillige Feuerwehr Sickenhofen:

Frisch aus dem Kessel − Schlachtfest ist immer etwas besonderes

Aus allen Ecken kamen sie angelaufen, die Freunde der Freiwilligen Feuerwehr Sicken- hofen, die sich alljährlich auf das Schlachtfest der Floriansjünger freuen.

Am Samstagabend (3.) war es dann wieder soweit und pünktlich um 18 Uhr war die Fahrzeughalle im Sickenhöfer Gerätehaus sehr gut gefüllt und einige Genießer konnten es kaum mehr abwarten die zahlreichen Leckereien zu probieren. Kein Wunder, denn die beiden historischen Dampfkessel im Hof des Feuerwehrhauses sorgten bei den hungrigen Gästen für eine zusätzliche Vorfreude.
So viel wie man essen kann, oder auf „Neudeutsch“ ein „All-you-can-eat-Buffet“ wurde von den ehrenamtlichen Helfern der Sickenhöfer Wehr vorbereitet und so wanderten zahlreiche Leckereien in den Kessel, der schon zur Mittagszeit angefeuert wurde.
Zunge, Schweinebauch, Haspel oder Rippchen, aber auch Füßchen und „Steckdose“ wurden auf den Punkt gegart und wanderte schön saftig mit herrlich duftendem Sauerkraut auf die Teller. Obwohl jeder Gast mehrfach den Weg zum Buffet nehmen darf und tatsächlich soviel essen kann wie er möchte, gibt es trotzdem einige Zeitgenossen, die sich beim ersten Gang eine Art Pyramide auf den Teller schichten lassen um ihn dann mit stolzem Lächeln, vorbei an den Wartenden, zu seinem Platz zu jonglieren.
Aber auch das „Schlachtfest für dehaam“ wird häufig genutzt und so werden einige Plastikschüsseln mit kostbarer Fracht nach Hause gebracht.
„Ein großes Kompliment“ hört man dann im Laufe des Abends öfter von den dann gesättigten Gästen. Ja, wer einmal das Sickenhöfer Schlachtfest bei der Feuerwehr besucht hat, der vermerkt sich diesen Termin sofort in seinem neuen Kalender, denn da darf man nicht fehlen.     hz

Weitere Artikelbilder:

Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Neueste Kommentare

Auch 2019 keine Erhöhung der Grundsteuer B – …
1 Woche 4 Tage
Gleiches Recht für Alle?
1 Woche 4 Tage
Michelsbräugelände
1 Woche 6 Tage
Michelsbräugelände
1 Woche 6 Tage
Michelsbräugelände
2 Wochen 3 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert