Homepage | Babenhausen und Umgebung
Feuerwehr Hergershausen:

Fahrzeugübergabe beim Fest der Feuerwehr

Die Beförderungsurkunden konnten Sven Gruber (Feuerwehrmann), Mirko Heil und Daniel Kunkel (Löschmeister) entgegennehmen. Der Stellvertretende Stadtbrandinspektor Florian Sawallich, Wehrführer Ralf Aumann und Vereinsvorsitzender Thomas Kolb gratulieren zur Beförderung.

Das Fahrzeug fuhr gegen einen Baum, der Airbag löste aus und die Fahrerin ist bewusstlos. Durch das Feuer im Motorraum bilden sich lebensgefährliche Brandgase, die in den Fahrzeug-innenraum dringen. Diese, für den Fahrer lebensgefährliche Situation, und aufgrund des Einsatzes einer Nebelmaschine, realitätsnah dargestellte Schreckensszenario, bildete die Aufgabe der Schauübung für die Hergershäuser Jugendfeuerwehr. Viele Besucher wohnten der Übung bei und konnten sich von der Leistungsfähigkeit des Feuerwehrnachwuchses überzeugen.

Am Samstag Abend wurde das Feuerwehrfest musikalisch eröffnet. Sophia Pongrac heizte den zahlreichen Besuchern mit Gitarre und ihrer eindrucksvollen Stimme richtig ein und sorgte für einen Festauftakt nach Maß. An beiden Tagen sorgten hessische Spezialitäten für die kulinarischen Höhepunkte. Nach der Jugendfeuerwehrübung am Sonntag Vormittag, strahlten die Floriansjünger mit der Sonne um die Wette. Anlass war die Indienststellung des neuen Mannschaftstransportfahrzeuges. Die Anschaffung war erforderlich, da das seitherige Fahrzeug, bei einem Unfall im vergangenen Jahr, einen Totalschaden erlitt. Das neue Fahrzeug, für neun Personen, wurde mit den neuesten technischen Anforderungen, wie Digitalfunk und LED-Blaulicht, ausgestattet. Eine Heckabsicherung, ebenfalls durch LEDs und eine Lautsprecheranlage, sorgen nun für mehr Sicherheit an der Einsatzstelle. Erster Stadtrat Kurt Lambert übergab das Fahrzeug, welches durch Gelder der Stadt mitfanziert wurde. Der Löwenanteil, der mit rund € 35.000 bezifferten Anschaffungskosten, wurde vom Feuerwehrverein gestemmt.
Im Anschluss der Fahrzeugübergabe konnte der stellvertretende Stadtbrandinspektor, Florian Sawallich, noch drei Beförderungen aussprechen. Sven Gruber wurde zum Feuerwehrmann befördert, Mirko Heil und Daniel Kunkel stellten den guten Ausbildungsstand der Hergershäuser Feuerwehr unter Beweis und wurden zum Löschmeister befördert.                 hz

Weitere Artikelbilder:

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Endlich! Die Stadt nimmt Geld in die Hand für …
2 Tage 19 Stunden
Kontroverse Aussprache über „Plan B“ und „AfD …
1 Woche 5 Tage
65 Kinder ohne Kita-Platz – Jetzt bedarf es einer …
2 Wochen 2 Tage
In Babenhausen fehlen 65 Kita-Plätze
2 Wochen 3 Tage
In Babenhausen fehlen 65 Kita-Plätze
2 Wochen 3 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert